Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple iPod touch light - iPod touch für 239 Euro vorgestellt

Apple rundet sein Produktsortiment nach unten hin ab und präsentiert einen preiswerten Einsteiger-iPod-touch für 239 Euro.

Von Dennis Ziesecke |

Datum: 02.06.2013 ; 15:32 Uhr


Apple iPod touch light : Apple iPod touch 16 GB Apple iPod touch 16 GB

Apples iPod touch beherrscht deutlich mehr Funktionen als ein schnöder Billig-Player aus der Kassen-Grabbelkiste beim Elektronikdiscounter - im Prinzip handelt es sich fast schon um ein iPhone ohne Telefoniefunktion. Der Funktionsumfang wirkt sich aber auch auf den Preis der Geräte aus, für weniger als 300 Euro gab es bislang keinen aktuellen iPod touch.

Das ändert sich nun mit einem abgespeckten Modell. Offenbar rundet Apple aktuell sein Produktsortiment preislich nach unten ab - der light-iPod wird für 239 Euro angeboten. Er bietet allerdings nur noch 16 Gigabyte internen Speicher. Auch die iSight-Kamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln wurde entfernt, auf der Rückseite des Geräte befindet sich also keine Kamera mehr. Selbst die Befestigungsmöglichkeit für die von Apple »loop« genannte Schlaufe fiel dem Rotstift zum Opfer. Praktischer Nebeneffekt: Der neue iPod touch wiegt weniger als die teureren Modelle. Den Unterschied von gerade einmal zwei Gramm - 88 Gramm zu 86 Gramm - wird aber wohl kaum jemand bemerken.

Diesen Artikel:   Kommentieren (67) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Zantos
Zantos
#1 | 02. Jun 2013, 15:45
das ist trotzdem viel zu überteuert für das was es leistet

android phones kosten genausoviel und haben deutlich mehr funktionen und erweiterbaren speicher
rate (47)  |  rate (24)
Avatar Arius
Arius
#2 | 02. Jun 2013, 15:45
Naja wirklich viel billiger ist jetzt der Light auch nicht wenn der 5G 268 € kostet (amazon).

Preis/Leistungs-Frechheit wie immer bei Apple... Auch wenn sie jez auf die billigere Schiene wollen, die Konkurrenz ist einfach voraus
rate (53)  |  rate (8)
Avatar ich12345
ich12345
#3 | 02. Jun 2013, 15:51
"Praktischer Nebeneffekt"
Wieso wenn man die 2 Gramm eh nicht merkt?
Ich glaub es wäre praktischer wenn die, die Aufschrift "iPod" und das Logo entfernen würden. Spart jetzt nicht unbedingt viel Gewicht aber auf jeden Fall 100€ ;)
rate (26)  |  rate (10)
Avatar Corvi
Corvi
#4 | 02. Jun 2013, 15:54
wie besoffen muss man sein, um sich noch nen ipod zu kaufen ...
rate (26)  |  rate (25)
Avatar Aefree
Aefree
#5 | 02. Jun 2013, 15:57
Wenn dann kauf ich iSchrott gebraucht!
rate (3)  |  rate (33)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#6 | 02. Jun 2013, 15:58
Überteuerter Elektroschrott.
rate (16)  |  rate (25)
Avatar megahuepfer
megahuepfer
#7 | 02. Jun 2013, 15:58
Klingt irgendwie nach einer internen Apple Wette, nach dem Motto "Wetten, dass wir es schaffen ein total beschnittenes Produkt zu einem höheren Preis verkaufen können!?"
rate (18)  |  rate (8)
Avatar Nanoko
Nanoko
#8 | 02. Jun 2013, 15:58
Nee, nur 16 Gb Speicher...

Werden sicher wieder nur Apple-verrückte kaufen...
rate (11)  |  rate (13)
Avatar WizKid
WizKid
#9 | 02. Jun 2013, 16:04
16Gb Speicher für 240€. Spüren die noch was?
2004 hatte ich mir ein IRiver mit 20Gb für 200€ geholt.
Das war bis heute der beste Player den ich je hatte. Unerreichter Sound, Fernbedienung mit Display und Sennheiser Kopfhörer waren im Umfang.

Wenn ich diesen Player jetzt anschaue, steht für mich fest:
Echt traurig, daß sich die Technik kaum weiterentwickelt hat, dafür aber deutlich der Preis.
rate (16)  |  rate (13)
Avatar Way of Truth
Way of Truth
#10 | 02. Jun 2013, 16:09
Och, warum nicht. Und 16GB dürften auch für rund 2000 Lieder reichen.
Man muss zwar etwas haushalten, aber im Gegensatz zum iPhone find ich das da noch ausreichend. Nen iPod nutzt man ja doch n bissl anders, eben doch hauptsächlich für Musik. Und da die Rückkamera fehlt, und man mit der Frontkamera bestimmt... naja, ausschließen will ichs nicht, keine großartigen Photogalerien anlegen wird, geht da auch nix groß drauf.

Ach nuja, wie gesagt. Ich finds bei dieser Variante noch ausreichend. Wers nicht will und mit dem Apple-Ökosystem nix anzufangen oder es zu schätzen weiß, solls halt nicht kaufen.
rate (10)  |  rate (5)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Heimkino-News > Apple iPod touch light
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten