Der österreichische Spielepublisher JoWooD hat die Lizenz- und Vertriebsrechte zu den Top-Titeln Gothic 3, Spellforce 2 und Die Gilde 2 an den deutschen Publisher Koch Media gegeben. Die Spiele sollen nun - wie auch schon Gothic 2 und Cold Zero - in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Großbritannien sowohl unter dem Koch-Label Deep Silver als auch dem JoWooD-Label erscheinen. Eine direkte Auswirkung auf die drei Spiele und deren Releasetermin sollte diese ausgeweitete Zusammenarbeit jedoch nicht haben. Vielmehr deutet dieser Schritt eher darauf hin, dass JoWooD sich stärker auf die Produktion von Spielen konzentrieren will und anderen Publishern den Vertrieb überlässt.