Electronic Arts : Hollywood meets Games: Electronic Arts geht mit dem bekannten Regisseur Steven Spielberg eine langfristige Zusammenarbeit ein, in deren Rahmen gleich drei neue Videospielkonzepte entstehen sollen. Zu diesem Zweck kooperiert Spielberg eng mit dem Studio EA Los Angeles zusammen, um seine Einflüsse in den Bereichen Design, Story und Erzählstil in die neuen Spiele einzubringen. Die Arbeiten beginnen noch in diesem Jahr, doch noch sind weder Details zu den Inhalten noch den anvisierten Plattformen bekannt. Spielberg kommentiert diesen Schritt so: "Ich habe mit angesehen, wie sich die Spielebranche aus einer Nische zu einer der wichtigsten kreativen Kräfte der Unterhaltungsindustrie entwickelt hat, und habe deshalb sehr großen Respekt vor EAs Auffassung des interaktiven Mediums. Ich freue mich darauf, eng mit dem Team in Los Angeles zusammenzuarbeiten."

Die nahe Zukunft dürfte also wohl die ein oder andere Überraschung für uns alle bereithalten.