Politik : Die Siedler im Blick der Politik Die Siedler im Blick der Politik Ubisoft empfing am gestrigen Montag hohen Besuch aus der Politik. Der NRW-Landesminister Armin Laschet (Minister für Generationen, Familie, Frau und Integration) besuchte sowohl den Publisher als auch das Entwicklerstudio Blue Byte.

Laschet deckte sich dabei nicht nur mit Informationen über den deutschen Spielemarkt und die Entwicklung ein, sondern führte auch eine Diskussion, die u.a. auch die Bedeutung der Branche für das Bundesland Nordrhein-Westfalen umfasste.

Armin Laschet: "In der Diskussion über Computerspiele wird oft übersehen, dass es auch solche mit gewaltfreiem und pädagogisch wertvollem Inhalt gibt. So bieten z.B. Simulationsspiele konkrete Möglichkeiten für den Einsatz im Schul- oder sogar Vorschulalltag. Da die Branche sich im Medien- und IT-Sektor bewegt und entsprechende Fachkräfte benötigt, ist sie auch für die Standortpolitik in Nordrhein-Westfalen sehr interessant."