Jowood : Hersteller-Logo: Jowood Hersteller-Logo: Jowood Die Debatte geht weiter: Nach der Stellungnahme von Piranha Bytes zu den Unklarheiten um die Rechte an der Gothic-Serie meldet sich nun Jowood zu Wort. Auf Anfrage von GameStar teilte der österreichische Publisher mit, Jowood besitze die alleinigen Rechte,

  • das Nachfolgespiel Gothic 4 zu produzieren, auch mit einem anderen Entwickler als Piranha Bytes

  • Gothic 3 und Gothic 4 auf Konsolen zu portieren

  • sich die Veröffentlichung von Gothic 5 per Erstoption zu sichern, falls Piranha Bytes das Spiel entwickeln sollte

In Bezug auf Piranha Bytes erklärt Jowood, Pluto 13 (die Dachgesellschaft von Piranha Bytes) sei »nicht berechtigt, zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Gothic-Spiel zu produzieren und zu veröffentlichen.« Allerdings besitze die Essener Firma »möglicherweise bestimmte Rechte« im Hinblick auf ein eventuelles Gothic 5. Auch auf die Produktion eines Addons zu Gothic 4 hat Piranha Bytes eine Erstoption. Das bedeutet, dass Jowood zuerst mit Piranha Bytes über das Addon verhandeln muss, bevor der Auftrag an andere Entwickler gegeben werden kann.

In der Stellungnahme spricht Jowood zwar davon, die Rechte an »Gothic 4 Add-ons« zu besitzen, erwähnt aber keine Erweiterungen zu Gothic 3. Auf Nachfrage wollte sich Jowood nicht dazu äußern. Dieser Punkt bleibt also weiterhin unklar.

Die Meldung im Wortlaut:

In letzter Zeit sind wiederholt Fragen an JoWooD herangetragen worden, ob JoWooD die Publishingrechte an Gothic 4 hat. Diesbezüglich ist klarzustellen:

Nach dem Scheitern der Gespräche zwischen JoWooD und Pluto 13 über eine mögliche Beauftragung von Pluto 13 mit der Entwicklung von Gothic 4 ist ausschließlich JoWooD als gegenwärtige Inhaberin der exklusiven Nutzungsrechte an der Marke »Gothic« berechtigt, das Nachfolgespiel »Gothic 4« mit einem anderen Entwicklerstudio zu produzieren und weltweit zu veröffentlichen. JoWooD führt diesbezüglich gegenwärtig vielversprechende Gespräche mit etablierten Entwicklungsstudios und ist sehr zuversichtlich, einen qualitativ hochwertigen und atmosphärisch exzellenten Nachfolger zu Gothic 3 präsentieren zu können. Pluto 13 ist nicht berechtigt, zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Gothic-Spiel zu produzieren und zu veröffentlichen.

Ebenfalls im Hinblick auf Gothic 4 Add-ons hat JoWooD das exklusive weltweite Publishingrecht. Pluto 13 wird die Erstoption erhalten, das Add-on für JoWooD zu entwickeln. Das exklusive weltweite Publishingrecht von JoWooD gilt ebenfalls für Umsetzungen von Gothic 3 und 4 auf andere Plattformen wie XBox 360, Nintendo Wii, Playstation 2 etc.

Im Hinblick auf ein eventuelles Gothic 5 hat Pluto 13 möglicherweise bestimmte Rechte. In jedem Fall hat aber JoWooD ein Erstoptions- und Letztoptionsrecht zur weltweiten Veröffentlichung auch dieses Spiels.