News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Nintendo - Neues 3DS-Modell soll morgen vorgestellt werden; Preis der Wii U angedeutet

Das japanische Wirtschaftsmagazin Nikkei will sowohl den Preis der Wii U als auch erste Informationen zu einem neuen 3DS-Modell in Erfahrung gebracht haben.

Von Sebastian Klix |

Datum: 04.06.2012 ; 22:31 Uhr


Nintendo : Wie das japanische Wirtschaftsblatt Nikkei berichtet, plant Nintendo anscheinend auf seiner morgigen Pressekonferenz ein neues, überarbeitetes 3DS-Modell vorzustellen. Dieses soll einen 4:3 Bildschirm bieten, welcher etwa 1,5 Mal so groß ist wie der des Original-Modells. Zudem wird vermutet, dass das Modell über einen zweiten Standard-Stick verfügen wird statt dem Circle Pad als zusätzliches Zubehör. Erscheinen soll das neue Modell in Europa, den USA und Japan bereits diesen Sommer.

Des Weiteren will Nikkei den Preis der Nintendo Wii U in Erfahrung gebracht haben. Dieser soll in Japan zu Beginn bei etwa 30.000 Yen liegen, was ungefähr 300 Euro entspricht. Allerdings wurde bisher immer vermutet, dass Nintendo auf der diesjährigen E3 weder Angaben zum Veröffentlichungszeitraum der Konsole noch zum Preis machen werde.

Diesen Artikel:   Kommentieren (26) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Spyhunt
Spyhunt
#1 | 04. Jun 2012, 22:52
Ich hoffe nach wie vor auf die Möglichkeit eine Handykarte für mobiles Internet in den DS einlegen zu können um so Multiplayerpartien ohne W-Lan zu spielen.... dazu eine einfache SMS und Telefonfunktion.

Das wäre der Hammer!
rate (1)  |  rate (10)
Avatar RWitschi
RWitschi
#2 | 04. Jun 2012, 22:54
Nintendo, ihr schlauen Bürschchen. Seid so innovativ - baut technisch idiotistische Konsolen, salzt es mit "Innovation" die bei vielen (nicht ganz allen ;)) im Schrank verstauben aber der Pfeffer kommt erst nach und nach mit neuen Modellen. Ihr habt es gut nichts subventionieren zu müssen aber irgendwann haut es euch derbe auf die Fresse.

Ich wage zu bezweifeln dass sich die Wii U auch nur annähernd so gut verkaufen wird wie die Wii. Der 3ds hat es schon gezeigt dass weniger nicht immer mehr ist.
rate (4)  |  rate (28)
Avatar Panther
Panther
#3 | 04. Jun 2012, 22:55
Also ich bin stinksauer.
Das Erstkäufer immer den Kürzeren ziehen ist mir klar, aber nach einem Jahr schon ein neues Modell auf den Markt zu werfen finde ich echt dreist!
Wenn ich dann auch noch die drastische Preisreduzierung mit dazurechne, heitert mich nicht mal mehr das Botschafterprogramm für Frühkäufer auf.
Frechheit, Nintendo in allen Ehren, aber so etwas geht gar nicht!
rate (6)  |  rate (14)
Avatar Adnyxo
Adnyxo
#4 | 04. Jun 2012, 23:04
hmm... 300 Euro für einen Handheld. Recht grenzwertig
rate (6)  |  rate (25)
Avatar Hadamar
Hadamar
#5 | 04. Jun 2012, 23:06
Immer die erste Handheldgeneration überspringen, die zweite kommt aber wirklich schneller als erwartet :)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Zepherus
Zepherus
#6 | 04. Jun 2012, 23:07
Zitat von Adnyxo:
hmm... 300 Euro für einen Handheld. Recht grenzwertig


Seit wann ist die WiiU ein Handheld??? Erst lesen dann schreiben.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar lalanunu
lalanunu
#7 | 04. Jun 2012, 23:07
Zitat von Adnyxo:
hmm... 300 Euro für einen Handheld. Recht grenzwertig


Da stimme ich dir voll und ganz zu. Überteuert ohne Ende!
rate (2)  |  rate (22)
Avatar krabbelkoenig
krabbelkoenig
#8 | 04. Jun 2012, 23:07
Zitat von Panther:
Also ich bin stinksauer.
Das Erstkäufer immer den Kürzeren ziehen ist mir klar, aber nach einem Jahr schon ein neues Modell auf den Markt zu werfen finde ich echt dreist!
Wenn ich dann auch noch die drastische Preisreduzierung mit dazurechne, heitert mich nicht mal mehr das Botschafterprogramm für Frühkäufer auf.
Frechheit, Nintendo in allen Ehren, aber so etwas geht gar nicht!


Also der DSi kam auch weniger als ein Jahr nach Markteinführung (in Europa). Ist ja nicht so als wüsste man bei Nintendo nicht das sie regelmäßig Revisionen rausbringen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Lord JUST
Lord JUST
#9 | 04. Jun 2012, 23:12
Zitat von RWitschi:
...
Ich wage zu bezweifeln dass sich die Wii U auch nur annähernd so gut verkaufen wird wie die Wii. Der 3ds hat es schon gezeigt dass weniger nicht immer mehr ist.


Es kommt ganz auf die Spiele an und der 3DS ist seit diesem Jahr (gibt ja seit Weihnachten endlich ne vernünftige Auswahl und Anzahl an guten Spielen) die sich am schnellsten verkaufende Konsole und hat selbst schon den Wii Rekord geknackt in Sachen Verbreitung in Abhängigkeit der Zeit.

Seit dem Preisnachlass, Mario Kart, Super Mario 3D Land, Star Fox, Resident Evil und Kid Icarus verkauft der sich wie geschnitten Brot und es scheint als wenn Nintendo wieder alles richtig gemacht hat.

Das jetzt wahrscheinlich 1,5 Jahre später eine neue Version erscheint sollte auch keinen überraschen, wenn man mal bedenkt, dass es beim DS genau so war und es da dann auch innerhalb der nächsten 12-16 Monate dann auch immer eine neue Version gab. Mal gucken wie viel größer der Bildschirm ist und wie lange die Akkulaufzeit ist (beides Dinge die mich beim momentanen Modell etwas stören).

Bei der WiiU kommt es ganz auf den Startpreis (denke dass 300€ ok sind im Vergleich zur Xbox360 und PS3) und die Spiele die es zum Release geben wird. Bestätigt sind auf jeden Fall schon die neuen EA Sports Spiele die erweiterte Funktionalitäten bieten werden (wird es auch auf der 360 per SmartGlass geben) und einige Ubisoft Titel (AC3 ist keiner der Titel). Denke das zumindest die EA Sports Titel die WiiU fürs erste Überwasser halten können bis dann im Frühjahr Spiele wie Colonial Marines oder Darksiders 2 kommen. Den richtigen Boom wird es dann aber wohl erst wie bei der Wii oder dem 3DS geben, wenn die Nintendo Marken erscheinen wie Super Mario oder Zelda.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#10 | 04. Jun 2012, 23:16
"Allerdings wurde bisher immer vermutet, dass Nintendo auf der diesjährigen E3 weder Angaben zum Veröffentlichungszeitraum der Konsole noch zum Preis machen werde."

das wurde nicht nur vermutet sondern von nintendo sogar bestätigt

“Please also be advised that, as we did for previous platforms that were launched in the year-end sales season, we will announce the launch date and price in each market sometime after E3.”

versteh aber eh nicht was dieser absatz soll, denn sowas tut gerüchten ja keinen abbruch
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 24.10.2014
10:13
09:35
08:55
08:33
08:31
08:22
Donnerstag, 23.10.2014
19:52
18:52
18:26
18:15
18:00
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Nintendo
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten