Stay Forever : Stay Forever - mit Gunnar Lott (l.) und Christian Schmidt (r.) Stay Forever - mit Gunnar Lott (l.) und Christian Schmidt (r.)

Den beliebten Retrospiele-Podcast Stay Forever der ehemaligen GameStar-Redakeure Gunnar Lott und Christian Schmidt gibt es jetzt auch bei YouTube. Im Kanal Stay Forever gibt es regelmäßig die Podcast-Folgen unterlegt mit Bildern und Videos aus den besprochenen Spielen zu sehen. Einige Folgen sind bereits online, zum Beispiel zu Syndicate oder zu den Frühwerken großer Spielefirmen wie Electronic Arts und Activision.

Außerdem produzieren Gunnar und Christian eine regelmäßige Show zum Thema Retro-Spiele - die erste Folge zum Thema »Kurioser Kopierschutz« erscheint am 25. Mai 2013.

» Zum YouTube-Kanal Stay Forever

Über Stay Forever

»Stay Forever« ist ein (Audio-)Podcast und als solcher im Wesentlichen eine Serie von Gesprächen über alte Computerspiele zwischen Gunnar Lott und Christian Schmidt. Es gibt immer ein übergreifendes Thema, meist ein konkretes Spiel oder eine Serie, ansonsten aber keine Regeln. Die anekdotenreichen und analytischen Gespräche sind angereichert mit Audio-Beispielen und dem einen oder anderen Einspieler eines Stargasts.

» Zur Stay Forever-Webseite

Die Macher

Gunnar Lott ist ehemaliger Chefredakteur von GameStar, GamePro und Making Games, arbeitet mittlerweile als PR-Chef beim Spieleentwickler flaregames, betreibt den Blog Kaliban und ist mit der zuletzt gehäuft auftauchenden Bezeichnung »Branchenurgestein« nicht ganz glücklich.

Christian Schmidt ist ehemaliger stellvertretender Chefredakteur der GameStar, arbeitet inzwischen beim Spielehersteller Bigpoint und hat eine private Spielesammlung, die über 4200 PC-Spiele umfasst.