Große personelle Änderungen bei GameStar und GamePro : Jochen Gebauer Jochen Gebauer Bei uns gibt es eine ganze Latte an Personalmeldungen zu verkünden! So übernimmt Jochen Gebauer derzeit komissarisch die Chefredaktion der GameStar, da sich Michael Trier intern einem neuen Verantwortungsbereich widmet und Michael Graf noch bis Ende Juni einen monströsen Urlaub begeht. Die Gamepro erhält derweil nach Jahren wieder einen eigenen Chefredakteur in Heiko Klinge. Auch unsere Webseite erhält nun einen eigenen Chefredakteur in Gestalt von Branchen- und GameStar-Urgestein Markus Schwerdtel, während Rene Heuser auf den Posten des Director Brand Strategy aufsteigt. Alle Details zu den Personen und ihren neuen Posten verrät die offizielle Pressemeldung, die wir nachfolgend ungekürzt wiedergeben:

Mit Wirkung zum 01. Mai 2014 übernimmt Michael Trier in der IDG Entertainment Media GmbH die neu geschaffene Position Director Content Services. In seiner neuen Funktion verantwortet Michael Trier, der seit Dezember 2001 für IDG in verschiedenen leitenden Positionen tätig ist, alle Publikationen, die außerhalb der regulären Produktlinien GameStar und GamePro erscheinen. Das schließt sowohl Sonderhefte mit speziellen Themenschwerpunkten als auch die Akquise und Erstellung maßgeschneiderter Medialösungen im Rahmen von Corporate Publishing-Aktivitäten ein. In seiner neuen Funktion berichtet Michael Trier an den Verlagsleiter der IDG Entertainment Media GmbH, Frank Maier. Die kommissarische Leitung des GameStar-Magazins obliegt seit 1. April Jochen Gebauer.

Heiko Klinge, bislang Chefredakteur von Making Games, übernimmt zusätzlich die Chefredaktion des GamePro-Magazins. Klinge ist seit November 2000 im Unternehmen und war unter anderem als Leitender Redakteur bei GameStar angestellt, bevor er im Sommer 2005 die Geschicke von Making Games übernommen und es zum wichtigsten Entwicklermagazin Europas gemacht hat.

Ebenfalls neue Aufgaben übernimmt Markus Schwerdtel, bisher Director Mobile, der seit 1. Mai die Chefredaktion von GameStar.de und GamePro.de innehat und als Director Digital Media für alle Webangebote der IDG Entertainment Media und Onlinewelten GmbH zuständig ist.Alle drei Chefredakteure sowie die interne Medienproduktion und die Designabteilung berichten an René Heuser, der als Director Brand Strategy zukünftig für die strategische Weiterentwicklung des kompletten Entertainment-Portfolios verantwortlich zeichnet. In dieser Funktion ist er zudem für die Optimierung der Organisationsstruktur und die Steuerung von bereichsübergreifenden Projekten zuständig.

In der dritten Ausgabe unserer Frage-und-Antwort-Sendung Feedbackist morgen Jochen Gebauer zu Gast. Falls ihr also Fragen habt, die ihr dem komissarischen Chefredakteur der GameStar stellen wollt: Schreibt sie uns in die Kommentare unter dieser News. Beachtet dabei, das Jochen die Verantwortung für das Print-Heft übernommen hat. Fragen zur Webseite und zur GamePro kann er in der Regel nicht beantworten.