Rockstar Leeds : Rockstar Games arbeitet an einigen »Next-Generation-Welten« für kommende Projekte. Noch ist unklar, worum es sich dabei konkret handelt. Rockstar Games arbeitet an einigen »Next-Generation-Welten« für kommende Projekte. Noch ist unklar, worum es sich dabei konkret handelt.

Bei Rockstar Games laufen die Arbeiten an einem neuen Spiel der nächsten Generation offenbar bereits auf Hochtouren. Wie einigen Stellenausschreibungen des britischen Entwicklerstudios Rockstar Leeds zu entnehmen ist, befinden sich dort gleich mehrere Projekte in Arbeit, die auf sogenannten Next-Generation-Welten basieren.

Dabei legt das Unternehmen offensichtlich sehr viel wert auf Erfahrung. Wie es heißt, sind gute Modellierungs- und Texturierungs-Fähigkeiten allein nicht ausreichend, um Chancen auf eine Einstellung zu haben. Vielmehr sollten Bewerber immersive, lebendige und authentische virtuelle Umgebungen zu erschaffen.

Worum es sich bei diesen kommenden Projekten konkret handelt, lassen die Job-Angebote jedoch zunächst offen.

Rockstar Leeds war füher als Mobius Entertainment bekannt und machte sich primär durch die Entwicklung von Handheld-Spielen einen Namen. Unter anderem war das Studio auch für die PSP-Umsetzungen der GTA-Reihe verantwortlich. Außerdem arbeitete das Entwicklerteam unterstützend an L.A. Noire, Max Payne 3 und Grand Theft Auto 5 mit.

Einleitung
Kleinkriminelle, Bandenkriege, Straßenrennen – Rockstar-Spiele widmen sich seit dem ersten Teil der GTA-Serie mit wenigen Ausnahmen den dunklen Seiten der Gesellschaft und ihren gebrochenen Helden. Wir zeigen alle Titel des New Yorker Studios von den Anfängen von GTA, über Max Payne Midnight Club und Red Dead Redemption bis heute.