Saturn-Verkaufscharts : Für Fans klassischer Fantasy-Settings beginnt das Jahr 2014 gut. Für Fans klassischer Fantasy-Settings beginnt das Jahr 2014 gut. Das Jahr 2014 beginnt gut für Freunde von Elfen, Orks & Co. Mit Might & Magic X Legacy und DSA: Blackguards erschienen Ende Januar zwei Spiele unter beliebten und bekannten Fantasy-Marken. So überrascht es wenig, dass beide Titel den Sprung in die Verkaufscharts geschafft haben: Das Rundenstrategiespiel Blackguards steigt auf dem zehnten und Might & Magic 10 Legacy auf dem elften Platz ein.

Überraschend verabschiedet hat sich dagegen Echtzeitstrategie-Dauerbrenner Rome 2 der Total-War-Reihe, der von Platz 15 ganz aus den Saturn-Verkaufscharts fällt. Wieder da sind dagegen zwei Addons für Die Sims 3: Die Erweiterungen Wildes Studentenleben und Einfach Tierisch reihen sich wieder in die Hitliste ein.

Einen Wechsel gibt es außerdem an der Spitze der Charts. Bisheriger Favorit Assassin's Creed IV: Black Flag muss den Thron an Battlefield 4 abgeben und steigt auf den vierten Rang ab. Shooter-Konkurrent Call of Duty: Ghosts klettert direkt dahinter auf den zweiten Rang und verdrängt dort das Komplettpaket aus Battlefield 4 und dem DLC China Rising.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts auf GameStar.de

Das Schwarze Auge: Blackguards - »Untold Legends«