Zum Thema » Aktuelle Kino-Kritiken Der Film-Kanal von GameStar » Neuste Kino-Trailer Die Clips zu allen Blockbustern » Blockbuster-Vorschau Die Kino-Highlights 2011 Arnold Schwarzenegger spielt in der TV-Zeichentrickserie »The Governator« einen Superhelden. Was nach einem verspätetem Aprilscherz klingt, wurde jetzt offiziell bestätigt. Die Serie soll demnach nächstes Jahr im amerikanischen Fernsehen starten und zunächst für eine Staffel laufen.

»Als ich mich 2003 für das Amt des Gouverneurs bewarb, redeten die Leute über den 'Governator' und ich fand das Wort so cool«, so Schwarzenegger gegenüber dem Branchenmagazin Entertainment Weekly. »Das Wort 'Governator' vereint die Welt der Politik und die Filmwelt. Und der Comic bringt alles zusammen: Den Gouverneur, den Terminator, den Bodybuilder, die 'True Lies'...«

Das die ganze Aktion sehr ernst gemeint ist, zeigt auch die Beteiligung von Stan Lee, der als ehemaliger Marvel-Chef und Miterfinder von Spider-Man, X-Men, Hulk, Iron Man und Daredevil zu den einflussreichsten Comic-Autoren der Welt gehört.

»The Governator ist ein richtiger Superheld aber er ist auch Arnold Schwarzenegger«, erklärt Lee das Konzept der Serie. »Wir verwenden all die persönlichen Elemente aus Arnolds Leben: Wir verwenden seine Frau, wir verwenden seine Kinder, wir verwenden die Tatsache, dass er Gouverneur war. Aber nach seiner Amtszeit entscheidet sich Arnold [im Comic] für eine Laufbahn als Verbrechensbekämpfer und baut ein geheimes High-Tech-Center unter seinem Haus in Brentwood.«

Neben verschiedenen Fahrzeugen und technischen Spielereien hat Arnold in seinem Versteck auch Zugriff auch eine Reihe von »Super Suits« mit denen er unter anderem auch fliegen kann. Und auch die unvermeidlichen Sidekicks kommen in »The Governator« vor. Als erster Begleiter wurde das 13-jährige Computergenie Zeke Muckerberg vorgestellt – eine offensichtliche Anspielung auf den Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg. Arnolds Erzfeinde sind die Verbrecher von G.I.R.L.I.E. (Gangsters Imposters Racketeers Liars & Irredeemable Ex-cons).

Schwarzenegger ist von den Ideen der Autoren bisher schwer begeistert: »Ich liebe die Vorstellung eines Kontrollzentrums unter meinem Haus, mit einem Hafen damit Boote und U-Boote direkt in den Ozean fahren können. Im Comic ist mein Haus viel näher am Strand als in Wirklichkeit. Aber es ist eben ein Comic.« Zeitgleich zur TV-Serie soll »The Governator« auch als Comicbuch veröffentlicht werden.