In genau drei Wochen kommt Marvels »Captain America 3« in die Kinos. Ein neuer kurzer Trailer wirft noch einmal einen Blick zurück und zeigt, wie Iron Man und Captain America zu Superhelden wurden - bevor sie sich als Feinde im epischen Kampf gegenüber stehen.

Mehr dazu: Captain America 3 - Finaler Trailer in Fallout 4 nachgestellt

Die Comic-Verfilmung mit dem deutschen Filmtitel »The First Avenger: Civil War« setzt direkt an die Ereignisse aus Marvels »Avengers: Age Of Ultron« an und führt den Superhelden ihre zerstörerische Kräfte vor Augen. Nun soll ein neues Gesetz Einhalt bieten: Superhero Registration Act. Doch nicht jeder Avenger ist mit der neuen restriktiven Regelung einverstanden und so kommt es zu einem Konflikt zwischen Team Iron Man und Team Cap. Während die Superhelden mit sich selbst beschäftigt sind, nutzt ein neuer Bösewicht die Gunst der Stunde.

In den Hauptrollen sind Chris Evans (Captain America), Robert Downey Jr. (Iron Man), Scarlett Johansson (Black Widow), Sebastian Stan (Winter Soldier), Anthony Mackie (Falcon), Paul Bettany (Vision), Jeremy Renner (Hawkeye), Don Cheadle (War Machine), Elizabeth Olsen (Scarlet Witch), Paul Rudd (Ant-Man), Chadwick Boseman (Black Panther), Emily VanCamp (Agent 13), William Hurt (Thaddeus Ross), Martin Freeman (Everett Ross), Tom Holland (Spider-Man), Daniel Brühl (Zemo) und Frank Grillo als Crossbones dabei. Die Regie führen die Brüder Joe und Anthony Russo.

Marvels »The First Avenger: Civil War« läuft am 28. April 2016 in den deutschen Kinos an, eine Woche vor dem US-Kinostart.