Disney setzt seine Pläne für weitere Realverfilmungen um und präsentiert einen ersten Teaser-Trailer zu »Die Schöne und das Biest«, der einen kurzen Blick auf Harry-Potter-Star Emma Watson als Belle wirft.

In kurzer Zeit schlägt der Clip hohe Wellen und wurde in den ersten 24 Stunden satte 91,8 Millionen Mal aufgerufen. Damit setzt der Teaser-Trailer einen neuen Rekord auf und schlägt sogar den ersten Teaser-Trailer zu »Star Wars: Das Erwachen der Macht« mit 88 Millionen Aufrufen in den ersten 24 Stunden. Dafür bleibt der längere Trailer zu Episode 7 mit rund 100 Mio. Aufrufe in 24 Stunden ungeschlagener Spitzenreiter.

Disneys »Die Schöne und das Biest« wird von Regisseur Bill Condon (Breaking Dawn, Mr. Holmes) verfilmt. In den Hauptrollen spielen Emma Watson als Belle und Dan Stevens (Downton Abbey) als das Biest mit. Doch auch die Nebenrollen sind mit Ewan McGregor (Star Wars), Ian McKellen (Der Herr der Ringe), Emma Thompson (Sinn und Sinnlichkeit), Luke Evans (Der Hobbit), Kevin Kline (Der rosarote Panther) und Stanley Tucci (Die Tribute von Panem) hochkarätig besetzt.

Derzeit finden noch die Dreharbeiten statt für einen deutschen Kinostarttermin am 30. März 2017.

Power Rangers (Kinostart: 23. März 2017)
Die legendären Power Rangers aus der langjährigen TV-Serie sind zurück: Die fünf Jugendliche Kimberly Hart (Naomi Scott) als pinker Ranger, Billy Cranston (RJ Cyler) als blauer Ranger, Trini Kwan (Becky G.) als gelber Ranger, Zack Taylor (Ludi Lin) als schwarzer Ranger und Jason Lee Scott (Dacre Montgomery) als roter Ranger schlüpfen in ihre Kampfanzüge und treten mit ihren besonderen Fähigkeiten gegen ihre Gegenspielerin Rita Repulsa (Elizabeth Banks) an. Bryan Cranston (Breaking Bad) übernimmt die Rolle des Mentors Zordon.