Xbox 360 : Xbox 360 kann sowohl senkrecht als auch waagerecht betrieben werden. Xbox 360 kann sowohl senkrecht als auch waagerecht betrieben werden. Heute wird um 19.00 Uhr auf MTV die neue Xbox vorgestellt. Unser Schwestermagazin GamePro dufte schon im April die neue Konsole probespielen. In einem sehr ausführlichen Special erfahren Sie auf der GamePro-Website alles, was man über die Xbox 360 wissen muss. Und Bilder zum schicken Stück gibt es dort natürlich auch. Klicken Sie hier, um zum Special zu kommen.

Die wichtigsten Fakten zur Xbox 360 im Überblick:

- Der finale Name ist Xbox 360
- Die Konsole wird weltweit nahezu zeitgleich vor Weihnachten erscheinen
- Die Konsole nutzt ein 12fach-DVD-Laufwerk
- Es gibt eine abnehmbare 20GB-Festplatte
- Xbox 360 unterstützt WLAN
- Sie wird definitiv weniger als 479 Euro kosten
- Sie wird mit einem kabellosen Controller ausgeliefert
- Die Controller bieten Anschlüsse für handelsübliche Handy-Headsets
- Der Controller orientiert sich am Controller S, die "Schwarz"- und "Weiß"-Tasten werden zu digitalen Schultertasten
- Die Kreditkarten-Pflicht für Xbox Live entfällt
- Es gibt ein kostenfreies "Xbox Live light"
- Jedes Spiel unterstützt eigene Soundtracks
- Über USB können Multimediageräte (MP3-Player, Digitalkamera) angeschlossen werden
- Man kann die Konsole mit dem Controller ein und ausschalten
- Die Xbox 360 spielt auch ohne die optionale Fernbedienung DVD-Filme ab
- Die Konsole hat einen HDMI-Ausgang
- Bislang gezeigte Spiele: Call of Duty, Ghost Recon 3, Gears of War, NBA 2K6, Kameo

Zu zwei großen Fragen gibt es noch keine konkreten Aussagen von Microsoft: Abwartskompatibillität und Preis.