News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Dead Rising 3 - Capcom erteilt PC und PlayStation 4 klare Absage

Wer gehofft hatte, Dead Rising 3 würde vielleicht nur zeit-exklusiv auf der Xbox One erscheinen, hat von Capcom nun einen Dämpfer verpasst bekommen. Der Entwickler erteilte PC und PlayStation 4 eine eindeutige Absage.

Von Sebastian Klix |

Datum: 24.08.2013 ; 16:04 Uhr


Dead Rising 3 : Capcom hat dem PC und der PlayStation 4 eine klare Absage für Dead Rising 3 erteilt. Capcom hat dem PC und der PlayStation 4 eine klare Absage für Dead Rising 3 erteilt.

Wirklich exklusiv? Oder vielleicht doch nur zeit-exklusiv? Eine ganz klare Ansage kam diesbezüglich bei der Ankündigung von Dead Rising 3 für die Xbox One nicht. Sowohl PlayStation- als auch PC-Spieler, für deren Plattformen der Vorgänger noch veröffentlicht wurde, hofften daher, dass der nächste Teil der spielbaren Zombie-Apokalypse zumindest später auch noch für ihre Geräte erscheinen würde.

Auf der gamescom 2013 macht es Capcom nun aber offiziell und unmissverständlich klar: Dead Rising 3 wird Xbox One-exklusiv bleiben und nicht nachträglich für PC und PS4 erscheinen.

»Es ist definitiv nicht nur zeit-exklusiv, es ist ein Xbox One-Spiel. Wir haben zahlreiche Anfragen diesbezüglich online gesehen. Es kommt nicht für PS4 oder PC.«, so Capcom während der gamescom-Präsentation.

Klar, erzählen kann man jetzt viel, eine 100-prozentige Garantie dafür, dass man es sich in 2 Jahren nicht vielleicht noch einmal anders überlegt, ist das aber natürlich nicht. Eine PC-Version wäre hier noch halbwegs realistisch, dass Microsoft aber ein maßgeblich selbst finanziertes Spiel auf der Konsole des größten Konkurrenten veröffentlichten, eher nicht. Deutlich unwahrscheinlicher ist ein Multiplattform-Release mit diesem offiziellen Statement aber nun definitiv geworden.

Quelle: OXM.co.uk

Diesen Artikel:   Kommentieren (105) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 10 weiter »
Avatar HeadyManOfLive
HeadyManOfLive
#1 | 24. Aug 2013, 16:28
Gut so! :)

Da ist ja die nächste Behauptung, dass Dead Rising 3 nur zeitexklusiv ist, für die Tonne!
rate (11)  |  rate (60)
Avatar BDurbin
BDurbin
#2 | 24. Aug 2013, 16:37
War doch mit Alan Wake auch so und dann als die Verkaufszahlen sich geschleppt haben: Überraschung, es kommt für den PC. Heutzutage darf man keiner Aussage mehr trauen. Das was am meisten Geld einbringt wird auch gemacht.
rate (75)  |  rate (5)
Avatar serialbam
serialbam
#3 | 24. Aug 2013, 16:37
Scheint ein gutes Spiel zu sein. Schade, dann kriegt ihr mein Geld nicht.
rate (41)  |  rate (12)
Avatar fizzelfritz
fizzelfritz
#4 | 24. Aug 2013, 16:38
Egal...gibt schlimmeres(oder auch besseres!) Freu mich auf Left4Dead 3!!!
rate (24)  |  rate (6)
Avatar atzemd
atzemd
#5 | 24. Aug 2013, 16:38
pff, hat microsoft nicht bisher immer ihre halbgaren titel die sich nur minderwertig verkauft haben nach ein paar jahren auf pc rausgebracht?!
rate (15)  |  rate (15)
Avatar LycanNaryko
LycanNaryko
#6 | 24. Aug 2013, 16:38
Ich verstehe auch nich wie Leute bei nem finanzierten Spiel durch MS darauf kommen konnten, dass es auch für PS4 kommt.

Jetzt ist es wenigstens offiziell :)
rate (18)  |  rate (4)
Avatar RangerOfDead
RangerOfDead
#7 | 24. Aug 2013, 16:39
Naja, gut so ises eben nicht, wenigstens ne PC Version wäre schön gewesen, so schauen jetz alle PC User auch in die Tonne nur weil Microsoft ihr Entertainment-System, das kaum Gamer anspricht, loswerden will
rate (15)  |  rate (11)
Avatar Überflieger
Überflieger
#8 | 24. Aug 2013, 16:41
Erstmal weiter abwarten...Capcom kommt schon noch angekrochen in Richtung PC & PS4 Spieler...
rate (8)  |  rate (9)
Avatar Burle
Burle
#9 | 24. Aug 2013, 16:51
Zwar schade aber scheint nicht so ein großer Verlust zu werden,
laut 4players hat Campcom schwer zu kämpfen um überhaupt stabile 30 fps zu erreichen.
Man wird sehen was passiert wenn die Verkäufe, wie bereits erwähnt, nicht so prickelnd sind.
Quelle: http://www.4players.de/4players.php/spielinfon ews/XboxOne/29417/2134562/Dead_Rising_3Capcom_ kaempft_gegen_Performance-Probleme.html
rate (10)  |  rate (4)
Avatar Rem Tilak
Rem Tilak
#10 | 24. Aug 2013, 16:52
Dann halt nicht.
Ich finde "Dead Rising" sowieso scheiße.
rate (18)  |  rate (26)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 16.04.2014
20:29
19:25
18:55
18:40
18:02
17:38
17:37
17:30
17:17
16:58
16:55
16:04
15:57
15:46
15:40
15:19
15:15
15:14
15:06
14:47
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Spiele-News > Dead Rising 3
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten