Origin Access : Origin Access soll zum Start bereits Zugang zu 15 EA-Titeln für eine monatliche Gebühr von 3,99 Euro bieten. Weitere Titel sollen folgen. Origin Access soll zum Start bereits Zugang zu 15 EA-Titeln für eine monatliche Gebühr von 3,99 Euro bieten. Weitere Titel sollen folgen.

Update vom 13. Januar 2016: EA hat auf der Webseite zum neuen Online-Dienst »Origin Access« weitere Details zu den exklusiven Vorabversionen bekannt gegeben. In der Trial-Version des Puzzle-Plattformers Unravel können Abo-Kunden demnach die ersten beiden Level anspielen. Die Spielzeit ist dabei jedoch auf insgesamt 10 Stunden begrenzt, was aber vermutlich bei nur zwei Abschnitten ohne Probleme ausreichen dürfte. Zugang zu dieser Vorabversion wird laut Webseite ab dem 4. Februar 2016 möglich sein, also wie auch auf der Xbox One im »EA Access«-Programm fünf Tage vor dem eigentlichten Release am 9. Februar 2016.

Ursprüngliche Nachricht: Besitzer einer Xbox One könnte der Dienst »Origin Access«, den der Publishers EA heute neu vorgestellt hat, einigermaßen vertraut vorkommen: auch bei der Konsolenvariante namens EA Access erhalten User für eine Abo-Gebühr Zugang zu einer ganzen Reihe an Spielen aus dem EA-Katalog. Der neue Service für den PC ist an die Plattform Origin gebunden und soll für eine Monatsgebühr von 3,99 Euro zum Start 15 Spiele zur Auswahl bieten, darunter Battlefield 4, Die Sims 3, Dragon Age: Inquisition und This War of Mine. Außerdem erhalten Origin-Access-Kunden ebenfalls zehn Prozent Preisnachlass auf alle Origin-Käufe, egal ob Vollversion oder DLC.

Wie auch bei EA Access sind ebenfalls Aktionen angekündigt, die zahlenden Mitglieder zeitlich begrenzten Vorabzugang zu Spielen vor dem offiziellen Releasetermin gewährt. Am Beispiel der Xbox One gibt es derzeit die Ankündigung, dass Unravel, UFC 2 und Plants vs Zombies: Garden Warfare 2 jeweils 5 Tage vor dem Launch bereits gespielt werden können. Ob diese Titel auch für die PC-Variante gilt, ist derzeit noch nicht bekannt, aber sehr wahrscheinlich. Alle Punkte, Spielstände und Fortschritte werden übrigens übernommen, wenn sich der Spieler nach dem Ablauf der zeitlich begrenzten Test-Version zum Kauf der Vollversion entschließt.

Auch interessant: Kolumne zu EA Access - Ein faires Angebot

Die vollständige Liste der aktuell verfügbaren Titel ist unter www.origin.com/store/origin-access zu finden. Weitere Titel von EA und Spiele unabhängiger Entwickler sollen nach und nach hinzugefügt werden. Laut EA startet Origin Access heute, am 12. Januar 2016 in Deutschland, Großbritannien, Kanada und den USA. Weitere Länder werden in Kürze bekannt gegeben.

Bild 1 von 16
« zurück | weiter »
Unravel