Microsoft : Die Koop-Kampagne von Gears of War 4 wird dank Xbox Play Anywhere übergreifend zwischen PC- und Xbox-One-Spielern funktionieren. Die Koop-Kampagne von Gears of War 4 wird dank Xbox Play Anywhere übergreifend zwischen PC- und Xbox-One-Spielern funktionieren.

Microsoft hat im Rahmen ihrer E3-Präsentation das neue Programm »Xbox Play Anywhere« vorgestellt. Dies erlaubt Kunden bei bestimmten ausgewählten Titeln, wie zum Beispiel Gears of War 4, das Spiel auf allen verfügbaren Plattformen zu spielen. In diesem Fall bezieht sich das natürlich auf Xbox One und Windows 10. Gekaufte Titel sind dann für beide Systeme im Besitz und tauchen auf der jeweils anderen Plattform automatisch in der Xbox-Bibliothek auf.

Ebenfalls Teil des Programms ist die Möglichkeit, via Crossplay zum Beispiel die Koop-Kampagne zwischen Xbox One und Win10-PC zu spielen.

Titel, die in Zukunft unterstützt werden sind:

  • Forza Horizon 3

  • Gears of War 4

  • Halo Wars 2

  • ReCore

  • Scalebound

  • Sea of Thieves

  • State of Decay 2

  • We Happy Few