In wenigen Wochen beginnt die gamescom 2016 in Köln und auch dieses Jahr gibt es unter dem Namen »Indie Arena Booth« eine große Zusammenkunft von 60 Entwicklern aus insgesamt 18 Ländern, die ihre insgesamt 80 verschiedenen Indie-Spiele unter einem gemeinsamen Dach präsentieren.

Der oben eingebundene, offizielle Teaser-Trailer zeigt eine kleine Auswahl der Spiele des diesjährigen Indie-Stands. Auf insgesamt 620 qm können die Spiele in Halle 10.1 (Booth A-020 B-021 A-031) ausprobiert werden und Entwickler und die Teams ins Gespräch verwickelt werden. Die gamescom findet vom 18. - 21. August statt.

Eine vollständige Liste aller Studios und Spiele gibt es auf der offiziellen Seite der Indie Arena. Die Ansprechpartnerin für alle EntwicklerInnen ist Jana Reinhardt.

Auch interessant: gamescom 2016 - Keine Pressekonferenzen von Microsoft und Sony

GameStar unterstützt die Indie Arena wie schon 2015 als offizieller Medienpartner und freut sich auf jede Menge besondere »Spielerlebnisse«. Auch wenn's in der Vergangenheit nicht jedem Redakteur gut bekommen ist: