Stalker : Stalker: Entwickler GSC GameWorld zeigte das Spiel auf einer Spielemesse in der Ukraine Stalker: Entwickler GSC GameWorld zeigte das Spiel auf einer Spielemesse in der Ukraine Von der jüngsten Präsentation des Multiplayer-Modus von Stalker: Shadow of Chernobyl gibt es 17 neue Videos mit abgefilmtem Ingame-Material. Die von der Fan-Seite Oblivion-Lost.com aufgenommenen Clips sind jeweils rund 15-20 Sekunden lang und zeigen neben bekannten Szenen von der Factory-Map auch neue Features wie beispielsweise das Spielmenü, die Anomalien in Aktion und die beiden neuen Waffen Desert Eagle sowie Shotgun. Zur Solo-Kampagne oder dem möglichen Release des Ego-Shooters verriet Entwickler GSC GameWorld auf der Messe in Igrograd (Ukraine) indes keine neuen Details.

Das 101 MByte große Video-Paket von können Sie alternativ auch hier herunterladen.