Star Wars: Battlefront : Battlefront: Entwickler Pandemic hat erneut den Multiplayer-Part optimiert. Battlefront: Entwickler Pandemic hat erneut den Multiplayer-Part optimiert. Passend zur kürzlich veröffentlichten neuen Server-Version von Star Wars: Battlefront hat Entwickler Pandemic einen neuen Beta-Patch für das Spiel veröffentlicht. Das bisher nur für die US-Version des Scifi-Shooters vorliegende Update v1.3 enthält vor allem Verbesserungen für den Multiplayer. So wurde unter anderem die Frame-Raten-Begrenzung abgeschafft, der Netcode optimiert und Romote-Control für Server-Admins hinzugefügt. Eine deutsche Patch-Version zu Battlefront sollte in den nächsten Tagen folgen.

Premium-Abonnenten können das rund neun MByte große Update auch vom GameStar-Server herunterladen.