Counterstrike: Source : Counterstrike: Source - Die PC Gamer hat Dust-Schöpfer Dave Johnston. Counterstrike: Source - Die PC Gamer hat Dust-Schöpfer Dave Johnston. Diese Woche dürfen sich Fans von Counterstrike: Source gleich auf drei Highlights freuen: Am morgigen Donnerstag wird nicht nur Valve die beiden Karten Port und Inferno zusammen mit dem neuen Update veröffentlichen, sondern wie jetzt bekannt wurde, hat das US-Magazin PC Gamer auch eine neue Dust-Map im Heft. Das besondere daran ist, dass niemand geringerer als der Designer von Dust und Dust 2, Dave Johnsten, die neue Karte für Source entworfen hat.

Die Map wird offiziell Dust_PCG heißen, sollte sich aber schnell als Dust 3 etablieren. Nach den ersten Screenshots zu urteilen, ist die Karte eine Mischung aus den beiden ersten Dust-Maps. So wird es wieder einen dunklen Tunneldurchgang und weiträumige Außenbereich geben. Zwar ist Dust_PCG vorerst exklusiv für PC Gamer-Leser, sollte aber kurz darauf auch als Download im Internet oder über Steam verfügbar sein.