Half-Life 2: Episode 3 : Half-Life 2: Episode 2 2 Half-Life 2: Episode 2 2 In Half-Life 2: Episode 3, dem letzten Teil der Half-Life 2-Fortsetzung in Episodenform, wird es Gordon Freeman wohl nicht mehr nach City 17 verschlagen. Dieses kleine Detail verriet Valves Pressesprecher Doug Lombardi nun der Website eurogamer.net.

Auch zu den vor einer Woche (10. Mai) aufgetauchten Gerüchten über Episode 3 äußerte sich Valve. Auf die Frage, ob die Episoden-Trilogie ihren Höhepunkt tatsächlich in einer arktischen Forschungsstation finde, scherzte Valves David Speyrer: »Wir werden nichts verraten. Ganz egal was Doug erzählt hat.« Lombardi hatte damals auf dieselbe Frage mit einem vielversprechenden »Das wäre spannend, oder nicht?« geantwortet und der Gerüchteküche so neuen Stoff für Spekulationen gegeben.

Doch auch Speyrer lieferte ein neues Argument für die Arktis als Schauplatz des großen Finales. Bezüglich des Handlungsbogens der Trilogie erwähnte Speyrer, dass man eine natürliche Entwicklung von Topographie und Klima erreichen wolle. Mit der eisigen Arktis würde Valve dieses Ziel sicherlich erreichen.

Weitere Einzelheiten zu Handlung und Schauplatz waren Lombardi und Speyrer nicht zu entlocken. Zwar habe ein kleines Team bereits mit der Arbeit an Half-Life 2: Episode 3 begonnen. Momentan arbeite die Valve-Crew aber noch fieberhaft an Episode 2, das den letzten Meldungen zufolge im Oktober erscheinen soll. Erst gestern hatte Entwickler Valve einen neuen Trailer zu Half-Life 2: Episode 2 veröffentlicht.