Jade Empire : "Du kennst die Xbox-Fassung? Dann zeige ich dir nur, was neu ist!" Bioware-Programmierer Darcy Pajak fackelt nicht lange und startet flugs das Action-Rollenspiel Jade Empire - auf dem PC. Xbox-Besitzer prügeln sich schon seit eineinhalb Jahren durch das alte China, bald sind endlich auch PC-User dran. Warum hat das so lange gedauert, Darcy? "Die Xbox-Fassung haben wir für Microsoft gemacht, die musste pünktlich fertig werden. Die PC-Version dagegen machen wir für die Fans, sie soll perfekt sein!" Perfekt im Rahmen der Möglichkeiten: Modelle und Texturen sehen zwar gut, aber sehr viel besser als auf der Xbox aus. Immerhin verbesserte Bioware die Weitsicht, Nebel am Horizont gibt es nicht mehr. Außerdem will Darcy die Steuerung perfektionieren, die sehr dynamischen Kämpfe lassen sich mit Maus und Tastatur gut beherrschen. Wer mag, darf aber auch mit dem Gamepad prügeln. "Auf jeden Fall werden wir den Schwierigkeitsgrad etwas steigern", verspricht Pajak - die Konsolenfassung war vielen Spielern zu leicht, deshalb sollen die Gegner jetzt schlauer und aggressiver vorgehen. Außerdem sind alle Addons, Zusatzcharaktere und Bonus-Kampfstile der Xbox-Version enthalten. Jade Empire ist fast fertig und soll Ende des Jahren erscheinen, Bioware sucht allerdings noch nach einem Publishing-Partner.

Mehr Informationen zur E3 finden Sie auf unseren Sonderseiten.