News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Sacred 2 - Gerücht: Addon mit zwei neuen Klassen

Unbestätigten Aussagen zufolge bekommt das Action-Rollenspiel von Ascaron eine Erweiterung mit zwei neuen Charakteren.

Von Michael Graf |

Datum: 25.03.2009 ; 13:58 Uhr


Sacred 2 : Sacred 2: Fallen Angel Sacred 2: Fallen Angel Wie wir soeben aus Branchenkreisen erfahren haben, plant der deutsche Entwickler Ascaron ein Addon für sein Action-Rollenspiel Sacred 2. Die Erweiterung soll zwei neue Heldenklassen bringen. Unserer Quelle zufolge sollen die beiden Charaktere maßgeblich von der Nvidia-PhysX-Unterstützung und den neuen Physikeffekten profitieren, die Ascaron in Kürze per Patch in das Spiel anbaut. Die Entwickler selbst möchten sich nicht offiziell zu den Addon-Gerüchten äußern.

Apropos Patch: Ein umfangreiches Update, das Ende der Woche erscheinen soll, bringt neben den PhysX-Effekten unter anderem neue Bossgegner, Waffen sowie - laut dem Ascaron-Geschäftsführer Heiko tom Felde - »alle Bugfixes, die man sich vorstellen kann«.

Sacred 2
Wir bauen uns eine Megatöt-Waffe: Beim Schmied könnten wir unter anderem Schmuckteile an gesockelte Waffen flanschen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar darkhunter91
darkhunter91
#1 | 25. Mrz 2009, 15:40
-- laut dem Ascaron-Geschäftsführer Heiko tom Felde -- »alle Bugfixes, die man sich vorstellen kann«. das wärs aber das wird so oder so nichts
neue bossgegner is cool und die neuen klassen is schon cool vielleicht kommt ja ein kampfmagier oder so
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Calidor85
Calidor85
#2 | 25. Mrz 2009, 15:57
Naja und alle ATI besitzer gucken in die Röhre oder wie? Tolle Effekte die die garnicht benutzen können, also komplett Sinnlos für ATI Benutzer.

Warum hat ATI eigentlich damals das Angebot von Nvidia abgelehnt? Die waren ja ziemlich dämlich, wenn man sich so anguckt wie viele Spiele das jetzt unterstützen.
rate (16)  |  rate (7)
Avatar GothofCookie
GothofCookie
#3 | 25. Mrz 2009, 16:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TheStoepsel2001
TheStoepsel2001
#4 | 25. Mrz 2009, 16:13
Na, also mir wär schon geholfen, wenn die endlich mal die Memoryleaks in den Griff bekommen würden!
rate (5)  |  rate (3)
Avatar Archy-inf
Archy-inf
#5 | 25. Mrz 2009, 16:54
Zitat von Calidor85:
Naja und alle ATI besitzer gucken in die Röhre oder wie? Tolle Effekte die die garnicht benutzen können, also komplett Sinnlos für ATI Benutzer.


PhysX läuft auch zu 100% über die CPU und ich bezweifele doch sehr das bei dem Update Physikeffekte eingesetzt werden die die CPU so stark auslasten dass ein seperaten Beschleuniger benötigt wird.

Früher oder später werden aber sowieso Treiber für Ati/Amd erscheinen, spätestens jetzt mit OpenCl dürft das nichtmehr lange dauern.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Calidor85
Calidor85
#6 | 25. Mrz 2009, 18:10
Zitat von Archy-inf:
Früher oder später werden aber sowieso Treiber für Ati/Amd erscheinen, spätestens jetzt mit OpenCl dürft das nichtmehr lange dauern.


Geht das denn überhaupt nur über die Treiber? Ich dachte die Hardware wäre entscheidend.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar MampfStampf
MampfStampf
#7 | 25. Mrz 2009, 19:15
Ich freu mich auch auf das Addon. Wie ist des eigentlich mit Physix. Braucht man dazu die GTX2XX oder kann man die Physix Effekte auch mit ner 8800GT aktivieren?
rate (1)  |  rate (3)
Avatar andiroch
andiroch
#8 | 25. Mrz 2009, 22:41
GF8 geht auch
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Archy-inf
Archy-inf
#9 | 26. Mrz 2009, 00:27
Zitat von Calidor85:
Geht das denn überhaupt nur über die Treiber? Ich dachte die Hardware wäre entscheidend.


Für Physikberechnungen ist eigentlich nur ein kleiner Teil der Rechenfunktionen die für die Grafik benutzt werden nötig. Diese werden von amd karten genauso unterstützt wie von nvidia karten. Es wird nur ein Treiber benötigt der parallel zur grafikberechnung noch die physikberechnungen ermöglicht, sich um resourcenverteilung kümmert usw.
Such mal im Internet nach Ati und physx, dann findest du schon ein paar berichte über funktionierende treiber für amd (nicht offiziell). Theoretisch wäre es sogar auf alten Karten möglich, nur macht das keinen sinn da die ja schon mit der grafik überfordert sind.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Pompeius
Pompeius
#10 | 26. Mrz 2009, 10:05
Das ist eine gute Nachricht. Ich wünsche mir ein AddOn für Sacred 2 sehr.

Ich kann die Ennttäuschung derer, die wegen der unpassender Grafkkarte die tollen Physx Effekte nicht erleben können verstehen, aber ihr müßt es auch verstehen, daß diese Effekte nicht wirklich Spielinhalt sind und wieso sollte eine große Gruppe von Spielern die die Effekte sehen können darauf verzichten, nur weil Andere die Effekte nicht sehen können ?
Nur weil ich etwas nicht habe darf noch nicht bedeuten, Andere dürfen das dann auch nicht haben. Das wäre sonst der typisch kommunistischer Gedanke. Laßt uns alle arm sein ! Wären immer alle arm, würde die Welt nicht vorangehen.
rate (3)  |  rate (10)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
10:00
09:55
09:52
09:28
09:15
09:13
08:55
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten