Ubisoft : Ubisoft Logo Ubisoft Logo Nach dem Kauf der Tom Clancy-Vermarktungsrechte, will der der französische Publisher und Entwickler Ubisoft jetzt durchstarten und kündigt als erstes neues Projekt ein Tom Clancy-MMO an. Was für ein Titel sich hinter dem schwammigen Begriffs eines Massively-Multiplayer-Online-Spiels genau verbergen soll, bleibt noch unklar. Ubisoft-Chef Yves Guillemot äußerte sich gegenüber Analysten mehr zu den finanziellen Details.

So erwartet Guillemot Entwickungskosten von ca. 40 – 50 Millionen US-Dollar, sieht seine Firma aber in einer guten Ausgangslage: »Wir haben einige Spiele im Clancy-Franchise die bereits einen Multiplayer-Part haben. Um ein MMO zu entwickeln benötigen wir [lediglich] größere Teams.«

Die durch den Kompletteinkauf der Namensrechte entfallenden Lizenzgebühren gaben schließlich den entscheidenden Ausschlag das Projekt jetzt anzustoßen: »Ohne die Gebühren bleibt mehr für uns übrig, deshalb haben wir uns jetzt dafür entschieden ein MMO mit dem bekannten Clancy-Namen zu machen.«