Könnte es sich jemand in Deutschland vorstellen, dass ein Spielehersteller zu den beliebtesten Arbeitgebern zählt? In Schweden ist das möglich: Digital Illusions (Battlefield 1942, Rallisport Challenge) freut sich gerade in einer Pressemeldung, dass bei der jährlichen Befragung von schwedischen Uni-Absolventen nach dem Wunscharbeitgeber (Företagsbarometern) der Spielehersteller auf Platz 4 im Bereich Computer/IT gelandet ist. In der Liste der favorisierten Arbeitgeber stehen nur Ericsson, Microsoft und Sony Ericsson vor Dice. Letztes Jahr musste sich der Spielehersteller mit Platz 71 zufrieden geben. Für den großen Sprung gab es eine Extra-Ehrung.