Wavi Xtion : PrimeSense und Asus haben mit Wavi Xtion eine 3D-Bewegungssteuerung für den PC angekündigt. PrimeSense hat gemeinsam mit Microsoft bereits an dem Xbox 360-Vorbild Kinect gearbeitet und will seine Expertise nun auch für PC-Hardware nutzen. Ähnlich wie bei Kinect erfasst Wavi Xtion die Bewegungen des Nutzers über zwei Kameras.

Mit dem neuen Gerät wollen PrimeSense und Asus »den PC ins Wohnzimmer bringen«. Wavi Xtion wird dabei an den Fernseher angeschlossen und drahtlos mit einem PC verbunden, der bis zu 25 Meter entfernt sein darf. Multimedia-Inhalte, Webseiten und Spiele sollen so komplett mit Gesten und Körperbewegungen ausgewählt und bedient werden können.

»Unsere Partnerschaft mit Asus zur Entwicklung von Wavi Xtion zeigt, dass Natural Interaction bereits im Mainstream angekommen ist«, erklärt PrimeSense-CEO Inon Beracha. »Diese Art von Benutzeroberfläche ist ein erster Schritt. Irgendwann werden alle Konsumelektronik-Geräte auf natürliche Weise kontrolliert und bedient werden.«

Wavi Xtion soll im zweiten Quartal 2011 erscheinen. Für Februar haben Asus und PrimeSense zudem ein Software Development Kit namens Xtion Pro angekündigt. Weiterhin planen die beiden Unternehmen einen eigenen Online-Shop für Xtion-Software einzurichten.