Steam :

Die Linux-Version von Valves Online-Plattform Steam dürfte nicht mehr allzulange auf sich warten lassen. In der vergangenen Woche speiste Valve die Systemvorraussetzungen für knapp 30 Linux-kompatible Titel in das System ein.

Die Linux-Informationen sind momentan nicht mehr auf Steam sichtbar, zumindest nicht von einer PC-betriebenen Steam-Version aus. Die findigen Köpfe von Techgage konnten aber die Vorraussetzungen für Serious Sam 3: BFEabfotografieren (siehe oben).

In Kombination mit dem letzte Woche eingeführten Big-Picture-Modus, der Steam in eine bequem von der Couch mit dem Controller bedienbare Plattform verwandelt, ergeben sich weitere Spekulationen: Wenn Valve eine eigene Konsole einführen will, um Xbox und Playstation Konkurrenz zu machen, wäre eine Kombination aus Big Picture und einem Linux-Betriebssystem die logische Schlussfolgerung.