Lara Croft: Relic Run : Square Enix hat sich den Namen Lara Croft: Relic Run schützen lassen. Das könnte ein Ableger zu Rise of the Tomb Raider sein. Square Enix hat sich den Namen Lara Croft: Relic Run schützen lassen. Das könnte ein Ableger zu Rise of the Tomb Raider sein.

Derzeit befindet sich ein neues Spiel namens Lara Croft: Relic Run in der Entwicklung. Darauf lässt zumindest ein Markenschutzantrag des Publishers Square Enix vom 11. Februar 2015 schließen.

Den Angaben im Antrag zufolge handelt es sich definitiv um ein Computer- und Videospiel. Allerdings ist daraus nicht zu entnehmen, für welche Plattformen Lara Croft: Relic Run erscheinen wird. Auch Details zum Inhalt des noch nicht offiziell angekündigten Spiels sind bisher nicht bekannt.

Das lässt natürlich viel Freiraum für Spekulationen: Demnach könnte es sich bei Lara Croft: Relic Run um einen Ableger von dem Action-Adventure Rise of the Tomb Raider handeln. Denkbar wäre aber auch ein eigenständiges Spiel für Smartphones und Tablets, da im Markenschutzantrag explizit die Kategorie »games for mobile phones« angegeben ist. Auch ein Nachfolger von Lara Croft and the Temple of Osiris wäre im Bereich des Möglichen.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Square Enix steht bisher noch aus. Möglicherweise gibt es bei der Game Developers Conference (GDC), die vom 2. bis 6. März 2015 in San Francisco stattfinden wird, erste konkrete Informationen.

Gerade in den großen Arealen rummst es ordentlich, wenn wir die großen Feinde mit Minen beharken, während der Kroko-Zauberer Blitze schleudert.