Bethesda : Bethesda Game Studios arbeitet an drei neuartigen Langzeit-Projekten. Um welche es sich handelt, möchten das Studio aber nicht verraten. Bethesda Game Studios arbeitet an drei neuartigen Langzeit-Projekten. Um welche es sich handelt, möchten das Studio aber nicht verraten.

Vor einigen Tagen sorgte Bethesdas Game-Director und Executive-Producer Todd Howard mit der Aussage für Aufregung, dass sein Arbeitgeber momentan drei neuartige Langzeit-Projekte in Arbeit habe. Mittlerweile bereut er jedoch, überhaupt eine Zahl bezüglich der aktuellen Entwicklungsarbeiten bei Bethesda angegeben zu haben. Das verriet er nun jedenfalls der englischsprachigen Webseite GamesIndustry.

Ich hätte niemals eine Zahl nennen sollen, weil wir einfach so viele Dinge [in Arbeit] haben. Man kann diese Sachen auf verschiedene Arten zusammenzählen. Man könnte sagen, dass diese oder jene Sache größer oder kleiner ist. Sie sind noch so weit weg. Wir arbeiten derzeit einfach an mehr Dingen als zuvor.

Details zu den ominösen Projekten möchte Bethesda in naher Zukunft jedoch nicht verraten. Einer der Gründe dafür sei, dass sich sich Projekte überlappen würden:

Wir haben das Gefühl, auf einem ganz guten Fundament zu stehen und wir befinden uns an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit, wo wir einige neue Dinge ausprobieren können - und wir sind zuversichtlich, dass wir damit erfolgreich sein werden.

Howard ist der ausführende Produzent hinter Fallout 4 und wird auf den Game Developers Choice Awards am 16. März 2016 mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

1988 - Wayne Gretzky Hockey
Das Eishockey-Spiel ist Bethesdas Erstlingswerk, das mehrere Fortsetzungen nach sich zieht.