Bei der Game Developers Conference 2016 in San Francisco haben die Entwickler demonstriert, welch beeindruckende Ergebnisse mithilfe der Unity Engine mittlerweile möglich sind.

Zu diesem Zweck hat das Team eine aufwändige Tech-Demo namens »Adam« präsentiert, in der sich alles um einen Androiden dreht, der gerade zum »Leben« erweckt wird. Alle Szenen sind dabei mit der aktuellen Version der Unity Engine in Echtzeit gerendert.

Den ersten Teil der Tech-Demo finden Sie in Form eines Videos oberhalb dieser Meldung. Die vollständige Version soll im Rahmen der Unite Amsterdam 2016 gezeigt werden, die am 31. Mai stattfindet.

Ebenfalls interessant: Unreal Engine 4 - Diese Spiele kommen 2016