Steam-Charts : Das Horrorspiel Dead by Daylight konnte sich überraschend den Spitzenplatz der Steam-Charts sichern. Das Horrorspiel Dead by Daylight konnte sich überraschend den Spitzenplatz der Steam-Charts sichern.

In den aktuellen Steam-Charts gibt es einen etwas überraschenden Wechsel an der Spitze zu verzeichnen. Ganz oben steht nämlich ab sofort das Multiplayer-Horrorspiel Dead by Daylight von dem Entwicklerstudio Behaviour Interactive.

Demnach musste das Strategiespiel Total War: Warhammer auf den zweiten Platz weichen. Direkt dahinter ist mittlerweile der der Multiplayer-Shooer Counter-Strike: Global Offensive zu finden, der einige Ränge nach oben klettern konnte.

Ebenfalls interessant: Das schon etwas ältere Action-Rollenspiel Dark Souls 2: Scholar of the First Sin steht derzeit auf dem fünften Platz, während der Nachfolger Dark Souls 3 nicht mehr in den Top 10 zu finden ist. Hier die Übersicht:

Steam-Charts vom 13. bis 19. Juni 2016

1. Dead by Daylight
2. Total War: Warhammer
3. Counter-Strike: Global Offensive
4. ARMA 3: Apex
5. Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
6. Grand Theft Auto 5
7. Hearts of Iron 4
8. Youtubers Life
9. Doom
10. Ark: Survival Evolved

Dead by Daylight
Aufgespießt am Fleischerhaken opfert uns der Killer einem mysteriösen Dämon. Wir kämpfen zwar verzweifelt ums Überleben, doch an Flucht ist unter den wachsamen Blicken unseres Mörders nicht zu denken.