Pokémon Go : Es möge doch bitte auch für Windows-Phone-Geräte veröffentlicht werden, fordern einige Nutzer. Bisher ist Pokémon Go nur für iOS und Android verfügbar. Es möge doch bitte auch für Windows-Phone-Geräte veröffentlicht werden, fordern einige Nutzer. Bisher ist Pokémon Go nur für iOS und Android verfügbar.

Zum Thema Microsoft Windows 10 ab 14,99 € bei Amazon.de Auch wenn Pokémon Go derzeit in aller Munde ist: Einige können den Hype-Titel von Niantic und Nintendo bisher nicht spielen. Neben den Chinesen, die sich derzeit mit eigenen Klon-Versionen behelfen, sind das insbesondere Smartphone-Nutzer, deren Gerät weder mit iOS noch mit Android als Betriebssystem läuft.

Auf Windows-Geräten ist Pokémon Go bisher, wie viele andere Applikationen auch, nämlich nicht verfügbar. Und damit sich das ändert, haben einige Nutzer nun eine Internet-Petition gestartet.

Windows 10 habe eine Nutzerbasis von mehr als 81 Millionen, heißt es da unter anderem. Und das sich immer weiter verbreitende Betriebssystem funktioniere geräteübergreifend auf Tablets, Smartphones, PCs und Wearables. Windows Phone 8 wieder sei das am dritthäufigsten genutzte Mobile-Betriebssystem der Welt.

All diese Argumente sollen den Entwickler Niantic davon überzeugen, Pokémon Go auch auf Windows 10 und Windows Phone 8 anzubieten.

Letztlich dürfte aber eher die zu erwartende Zielgruppe ausschlaggebend sein. Und in diesem Punkt kann zumindest die Petition noch nicht so ganz überzeugen: Wo sich bei anderen Themen mehrere Millionen Unterstützer finden, haben die Pokémon-Go-für-Windows-Petition bisher lediglich knapp 65.000 Leute unterzeichnet.

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Entwickler und Nintendo davon überzeugen lassen.

Alles News, Guides und Infos zu Pokémon Go auf einen Blick

Pokémon GO