Windows 10 : Windows 10 ist laut Microsoft sehr beliebt und Steam-Nutzer scheinen das zu bestätigen. Windows 10 ist laut Microsoft sehr beliebt und Steam-Nutzer scheinen das zu bestätigen.

Zum Thema Microsoft Windows 10 ab 11,90 € bei Amazon.de Microsoft lässt sich bekanntlich viele Telemetrie-Daten von Windows 10 übertragen und kann damit auch einschätzen, wie stark Windows 10 tatsächlich genutzt wird. Außerdem erhalten die Entwickler auch deutlich mehr Rückmeldungen der Nutzer als bei früheren Windows-Versionen. Daraus zieht Microsoft den Schluss, dass die Nutzer Windows 10 »lieben« und bezieht diese Aussage sogar ausdrücklich auf die sonst schwierigeren Kundenbereiche wie Schulen und Unternehmen.

Sie treffe aber auch insgesamt zu, da die Zufriedenheit der Kunden so hoch liege wie bei keiner anderen Windows-Version zuvor. Microsoft meldet außerdem, dass die Nutzer alleine im Dezember 11 Milliarden Stunden Zeit mit Windows 10 verbracht und damit ebenfalls einen neuen Rekord aufgestellt haben, was Windows betrifft. »Viele Leute upgraden, weil sie das sicherste und schnellste Windows wollen", so Microsoft, aber auch neue Features wie Cortana oder Edge seien ein Grund für die Umsteiger.

Wie bei fast jedem neuen Windows sind auch bei Windows 10 die Spieler deutlich eher bereit, ihren Rechner zu aktualisieren. Das zeigen auch die neuesten Zahlen der Hardware-Umfrage bei Steam. Nimmt man nur die 64-Bit-Versionen, so hat Windows 10 mit aktuell 31,25 Prozent das immer noch führende Windows 7 mit 34,81 fast eingeholt. Im Vergleich zum November hat Windows 10 hier 2,44 Prozent hinzugewonnen, Windows 7 hingegen 0,84 Prozent verloren.

Allerdings nutzen noch immer 7,77 Prozent die 32-Bit-Version von Windows 7, während nur 1,21 Prozent auf diese Variante von Windows 10 setzen. Hält der Trend zu Windows 10 an, wird das neue Betriebssystem bei Steam vielleicht schon im Februar oder März auf dem ersten Platz der Betriebssysteme stehen.

Quelle: Microsoft, Steam