Microsoft Windows 8

Betriebssysteme   |   Datum: 09.11.2012

Windows 8 - Startbutton wurde entfernt, weil er kaum noch genutzt wurde

Microsoft hat eine neue Begründung für das Entfernen des Startbutton aus Windows 8 geliefert: das Nutzerverhalten bei Windows 7.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 29.06.2012 ; 14:08 Uhr


Windows 8 : Die Entfernung des Startbuttons in der Desktop-Ansicht von Windows 8 gehört zu den umstrittensten Änderungen des neuen Betriebssystems. Laut Microsoft stimmen jedoch die Behauptungen, man wolle die Nutzer so zwingen, sich mit der neuen Metro-Oberfläche auseinanderzusetzen, nicht. Gegenüber PC Pro erklärte Chaitanya Sareen, Principal Program Manager bei Microsoft, die Gründe für die Abwesenheit des Startbuttons.

Man habe die Nutzerdaten von Windows 7 ausgewertet und festgestellt, dass das Anheften von Programmen an die Taskleiste extrem gut aufgenommen wurde und dabei gleichzeitig die Nutzung des Startbuttons sank. Das sei eine Gelegenheit gewesen, sich zu überlegen, was man nun mit dem Startmenü machen solle, um es wiederzubeleben oder es noch leistungsfähiger zu machen.

»Als Desktop-Nutzer hefte ich den Browser, den Explorer und meine anderen Apps an die Taskleiste und nutze das Startmenü seltener. Wenn man jetzt den Start-Bildschirm aufruft, öffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Man kann aber auch darauf verzichten und auf dem Desktop bleiben, der immer noch schnell ist. Die Taskleiste ist unschlagbar«, so Sareen.

Außerdem würden viele Nutzer auch Tastaturkürzel verwenden, um Programme aufzurufen, beispielsweise Windows & 1, um das erste Programm auf der Taskleiste zu starten. Das Metro-Interface funktioniere zudem sehr gut mit Maus und Tastatur. So könne man nach Programmen suchen, indem man auf dem Startbildschirm einfach anfängt, dessen Namen zu tippen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (87) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar RedRanger
RedRanger
#1 | 29. Jun 2012, 14:16
Naja aber der Startknopf war ja eine gute Möglichkeit noch schnell und bequem Programme zu starten, die man NICHT sowieso dauernd nutzt.

Ich weiß jetzt nicht wie das genau bei Win8/Metro gelöst ist, aber wenn man da nur mit Fummelei rumsuchen muss, bringts ja nix.
rate (102)  |  rate (3)
Avatar BGK
BGK
#2 | 29. Jun 2012, 14:17
Rofl ne ist klar,

1. ich kenne keinen der seine Programme per Hotkey startet
2. auf Arbeit benutze ich in der Tat zu 99% nur den Desktop und die an der Taskbar angepinten Programme, da ich dort nur eine handvoll Programme benutze
3. privat benutze ich dagegen das Startmenü täglich mehrere dutzend Male

Insofern hat Microsoft mal wieder nur die halbe Wahrheit gesagt oder sie haben ausschließlich die Nutzerzahlen von Windows 7 Prof. im Firmenumfeld herangezogen.

Zitat von RedRanger:
Ich weiß jetzt nicht wie das genau bei Win8/Metro gelöst ist, aber wenn man da nur mit Fummelei rumsuchen muss, bringts ja nix.


Es ist grauenvoll gelöst, wenn die Links eine gewisse Anzahl (dass was auf den Bildschirm passt übersteigt muss man wieder Unterordner ähnlich wie beim Ipad anlegen und dort seine Programme gruppieren, dass ist einfach eine schreckliche Lösung und kein Vergleich zu dem smoothen Startmenü von W7.
rate (55)  |  rate (8)
Avatar Lars-G90
Lars-G90
#3 | 29. Jun 2012, 14:17
Meine Taskleiste ist komplett Verknüpfungs-frei, weil ich das so schöner finde. Jetzt bin ich also nicht Durchschnitt und muss mich deswegen unnötig anpassen. Was ist denn an einem optionalen Startbutton so schwer? Wer ihn nicht will, soll ihn nicht aktivieren und gut ist. Wenn es Microsoft wirklich um die Bedürfnisse des Kunden ginge hier, könnte man es einstellen wie man will.
rate (73)  |  rate (3)
Avatar DracoCW
DracoCW
#4 | 29. Jun 2012, 14:18
Ich nutze bei Windows 7 immer noch das Design von Windows XP. Aero habe ich abgeschaltet, genauso wie das Anheften von Programmen an die Taskleiste. Ich nutze den Start Button immer noch oft. Wo genau liegt jetzt das Problem, einen Start Button in irgendeiner Form in Win 8 unterzubringen? Dämlich, Windows 8 werde ich wohl überspringen.
rate (16)  |  rate (8)
Avatar Rakyr
Rakyr
#5 | 29. Jun 2012, 14:18
Solange ich 1mal die Windows-Taste betätigen und danach meinen Programmnamen eingeben kann, kanns für mich nicht so schlimm sein. Ist das so?
rate (7)  |  rate (0)
Avatar G3000
G3000
#6 | 29. Jun 2012, 14:19
Ich selbst benutze den Start-Button auch kaum noch. Nur um ein Programm schnell aufzurufen, was ich so nicht auf dem Desktop hab.
Ohne Start-Button kann ich also leben, den Desktop mag ich trotzdem. Das bedeutet also nicht, dass ich auf das Metro UI abfahren würde.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Oedi
Oedi
#7 | 29. Jun 2012, 14:19
also ich benutz den startknopf relativ häufig...
rate (46)  |  rate (1)
Avatar bushstinkt
bushstinkt
#8 | 29. Jun 2012, 14:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#9 | 29. Jun 2012, 14:19
WTF??? Den nutze ich so unglaublich oft. Alleine aufgrund der Suchfunktion im Startmenü die ja auch Dokumente und Links etc. mit einschließt. Ich habe meinen Desktop gerne aufgeräumt mit so wenigen Verknüpfungen wie möglich. Das Windows 8 kein Startmenü steht an erster Stelle bei den Gründen nicht darauf umzusteigen. O.o

Zitat von bushstinkt:

Deswegen solltest du es ausprobieren, es ist keineswegs fummelig. Wenn man ein paar Tage mit Win8 arbeitet, will man nie wieder zu Win7 zurück. Dass es natürlich Menschen gibt, die sich gegen alles Neue wehren, ist immer so. Schau es dir einfach mal in einer virtuellen Umgebung an, du hast nichts zu verlieren ;)


Also ich probiere es jetzt schon seit Wochen aus. Sorry. Aber es ist furchtbar umständlich. Und vor allem ist es hässlich. Zumindest empfinde ich es so. Ich bin jedesmal froh die VM wieder minimieren zu können.
rate (15)  |  rate (2)
Avatar Notonix
Notonix
#10 | 29. Jun 2012, 14:19
?Aber den Knopf unten rechts um den Bildschirm frei zu kriegen drücke ich öfter oder wie?
Also ich weiß nicht wie oft ich den Startbutton drücke aber jetzt fange ich mal an zu zählen.
rate (11)  |  rate (3)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten