Windows 8 : Seit Windows 95 enthält das Windows-Betriebssystem den sogenannten Windows Explorer, der für das Organisieren von Dateien und Ordnern zuständig ist und für viele Nutzer zu einem wichtigen Werkzeug geworden ist.

Zum gleichen Zeitpunkt wurde übrigens auch das Startmenü und der Startbutton eingeführt, die bekanntlich in stark veränderter Form beziehungsweise gar nicht mehr in Windows 8 vorhanden sind. Statt des Windows Explorer war in älteren Windows-Versionen vor Windows 95 der »File Explorer« zu finden und auch Windows 8 wird laut Win8China diese Bezeichnung wieder verwenden, wie Screenshots aus einer aktuellen Entwicklerversion zeigen.

Damit ändert Microsoft neben der der Desktopoberfläche, die keine Glas- und Transparenzeffekte mehr haben wird, auch weitere Details in der finalen Version des Betriebssystems, die gegen Ende Juli fertiggestellt werden soll. Vermutlich wird die Umbenennung des Windows Explorer nicht die letzte Änderung sein.

Windows 8 : File Explorer statt Windows Explorer. File Explorer statt Windows Explorer.