Microsoft Windows 8

Betriebssysteme   |   Datum: 09.11.2012

Windows 8 - Windows Explorer wird wieder zum »File Explorer«

Obwohl Microsoft mit Windows 8 ein zukunftsträchtiges Betriebssystem präsentieren will, orientiert man sich auf dem Weg zur finalen Version auch an alten Windows-Versionen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 01.07.2012 ; 09:58 Uhr


Windows 8 : Seit Windows 95 enthält das Windows-Betriebssystem den sogenannten Windows Explorer, der für das Organisieren von Dateien und Ordnern zuständig ist und für viele Nutzer zu einem wichtigen Werkzeug geworden ist.

Zum gleichen Zeitpunkt wurde übrigens auch das Startmenü und der Startbutton eingeführt, die bekanntlich in stark veränderter Form beziehungsweise gar nicht mehr in Windows 8 vorhanden sind. Statt des Windows Explorer war in älteren Windows-Versionen vor Windows 95 der »File Explorer« zu finden und auch Windows 8 wird laut Win8China diese Bezeichnung wieder verwenden, wie Screenshots aus einer aktuellen Entwicklerversion zeigen.

Damit ändert Microsoft neben der der Desktopoberfläche, die keine Glas- und Transparenzeffekte mehr haben wird, auch weitere Details in der finalen Version des Betriebssystems, die gegen Ende Juli fertiggestellt werden soll. Vermutlich wird die Umbenennung des Windows Explorer nicht die letzte Änderung sein.

Windows 8 : File Explorer statt Windows Explorer. File Explorer statt Windows Explorer.

Diesen Artikel:   Kommentieren (53) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar El3ss4R
El3ss4R
#1 | 01. Jul 2012, 10:18
auch keine transparen und glas effekte mehr? grade die finde ich bei Win7 sehr ansprechend...
rate (87)  |  rate (9)
Avatar McCoother
McCoother
#2 | 01. Jul 2012, 10:30
Zitat von El3ss4R:
auch keine transparen und glas effekte mehr? grade die finde ich bei Win7 sehr ansprechend...


Die kosten halt relativ viel Leistung, und bringen eigentlich garnix.. Bei Notebooks sehr problematisch..
Und ohne die Glas Effekte sieht es recht schäbig aus..
rate (28)  |  rate (29)
Avatar VaNpeppy
VaNpeppy
#3 | 01. Jul 2012, 10:36
Zitat von McCoother:

Die kosten halt relativ viel Leistung, und bringen eigentlich garnix.. Bei Notebooks sehr problematisch..
Und ohne die Glas Effekte sieht es recht schäbig aus..


Sogar Netbooks haben heutzutage kein Problem mehr mit dem Glaseffekt von Win7. Im Gegenteil die Netbooks sind obwohl fast gleicher Leistung besser als so ein Notebook vor 4 Jahren oder so.

Also ganz ehrlich, die Notebooks heutzutage haben heute eh mehr Leistung als man für die normale Nutzung benötigt (Surfen, Texte schreiben, etc.).
rate (62)  |  rate (2)
Avatar El3ss4R
El3ss4R
#4 | 01. Jul 2012, 10:38
jo, bei meinem netbook sind die nur im energiesparmodus aus... udn dann siehts sehr naja aus...
rate (24)  |  rate (1)
Avatar todesschwinge
todesschwinge
#5 | 01. Jul 2012, 10:40
Man kann sich in Windows 8 den Startbutton wieder zurückholen.
Sucht einfach mal in Google nach "ViStart".
rate (6)  |  rate (3)
Avatar Tim13332
Tim13332
#6 | 01. Jul 2012, 10:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar WotansZorn
WotansZorn
#7 | 01. Jul 2012, 10:53
Und wieder gilt: Eine Version überspringen und hoffen, dass die nächste besser wird.
rate (63)  |  rate (8)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#8 | 01. Jul 2012, 11:01
Zitat von McCoother:


Die kosten halt relativ viel Leistung, und bringen eigentlich garnix.. Bei Notebooks sehr problematisch..
Und ohne die Glas Effekte sieht es recht schäbig aus..

Ich mag die nicht, denn die erinnern mich zu sehr an Vista. ;)
Ne, hab immer Win7 Basis drin (natürlich mit anderem Wallpaper)und gut ists!
rate (1)  |  rate (10)
Avatar Elias85
Elias85
#9 | 01. Jul 2012, 11:05
Also ich kann mir nicht helfen, für mich schaut das ganze wie ein aufgebohrtes und überarbeitetes Windows 3.11 aus.
Und ganz ehrlich mir erschließt der Vorteil den Metro haben soll nicht, finde es eher unpraktisch als komfortabel.
Hoffentlich wird Win9 wider in Sache Benutzungsbedienung runder.
rate (14)  |  rate (6)
Avatar THeininger
THeininger
#10 | 01. Jul 2012, 11:11
Naja für Tablet evtl nicht schlecht aber für Desktop iwie unvorstellbar. Auserdem läuft win 7 sehr gut also ich seh hier keinen grund auf win 8 umzusteigen
rate (19)  |  rate (4)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten