Windows 8 : Laut einer Meldung von Yahoo News hat Microsoft seit dem Start des neuen Betriebssystems Windows 8 am 26. Oktober 2012 60 Millionen Lizenzen und Upgrades verkauft. Das sei zwar nicht spektakulär, aber solide, und entspreche 20 Millionen Verkäufen alleine im Dezember.

Damit liegt Windows 8 laut der Meldung und auch den Aussagen von Microsoft ungefähr auf dem gleichen Niveau wie Windows 7 , dass sich in den ersten neun Monaten durchschnittlich 19,4 Millionen Mal verkauft hatte, der PC-Markt aber noch kleiner war als heute.

Genauere Details zu den Verkaufszahlen gab Microsoft aber wie üblich nicht bekannt. Auch zu den Verkäufen vom Microsoft Surface RT gab es weiterhin keine genauen Zahlen.

Xbox Live
Mit Windows 8 führt Microsoft Games for Windows Live, den alten Spiele-Explorer und Xbox Live zusammen – auch auf dem PC gibt es nun nur noch Xbox Live. Hoffentlich geht damit eine bessere Pflege des Windows-Programms als bisher einher.