Windows 8 : Ende diesen Monats wird Microsoft eine öffentliche Testversion von Windows 8.1 veröffentlichen, doch danach soll es zumindest laut Windows-Experte Paul Thurrott nicht mehr lange dauern, bis die finale Version erscheint.

Bisherige Gerüchte gingen eher von einem Termin im Oktober aus, doch laut einem Twitter-Beitrag von Thurrott scheint Microsoft den zu Version 8.1 passenden Termin 1. August gewählt zu haben, der in der amerikanischen Schreibweise 8/1 gut zur Versionsnummer passt.

Laut weiteren Kommentaren von Thurrot auf Twitter muss Windows 8 zurückgesetzt oder neu installiert werden, bevor dann das Update auf 8.1 über den Windows Store aufgespielt werden kann. Windows 8.1 bringt neue Features, mehr Anpassungsmöglichkeiten und eine Variante des Start-Buttons sowie das Booten auf den Desktop zurück.