Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Google Play Store - Frühjahrsputz mit neuem Design und 60.000 gelöschten Apps

Google hat eine neue Version des Google Play Store für Android-Geräte veröffentlicht und in den letzten Wochen rund 60.000 Apps gelöscht.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 10.04.2013 ; 14:27 Uhr


Google Play Store : Der Google Play Store, über den Google Apps, Filme, E-Books und Musik für Android-Geräte anbietet, hat in Version 4.0 eine neue Benutzeroberfläche erhalten. Mit größeren Bildern und einem helleren Design sollen das Finden von Inhalten und die Navigation erleichtert werden.

Um die Qualität des Angebotes zu erhöhen, hat Google außerdem in den letzten Wochen seit Februar rund 60.000 Apps entfernt, die nicht den Richtlinien entsprachen, also beispielsweise Sicherheitsprobleme verursachten oder sogar Schadsoftware verbreiteten.

Der neue Google Play Store wird für alle Smartphones und Tablets mit Version 2.2 oder neuer des Android-Betriebssystems angeboten. Es kann allerdings einige Tage dauern, bis das entsprechende Update von den Geräten automatisch gefunden wird.

Google Play Store : Google Play Store 4.0 Google Play Store 4.0

Diesen Artikel:   Kommentieren (23) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Petesteak
Petesteak
#1 | 10. Apr 2013, 14:32
Gute Idee...wirklich übersichtlich war das bisher oftmals nicht. ;)
rate (8)  |  rate (6)
Avatar Lonewolf
Lonewolf
#2 | 10. Apr 2013, 14:42
Meine lieblings App wurde entfernt aus dem Store o.o warum auch immer?
rate (3)  |  rate (13)
Avatar SnoopyCool
SnoopyCool
#3 | 10. Apr 2013, 14:42
Ahhh deswegen finde ich die App für die ARDrone 1.0 nicht mehr.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar lionxx
lionxx
#4 | 10. Apr 2013, 14:52
Hab mir die APK direkt mal runtergeladen und installiert. Das neue Design sagt mir sehr zu, hat vor allem wirklich an Übersichtlichkeit gewonnen. Vielleicht bilde ich es mir auch ein, aber ich meine, dass der Play Store auch etwas flüssiger laufen würde.
War ja zuletzt nicht wirklich der Fall (auch nicht bei schnellen Geräten mit Project Butter).
rate (7)  |  rate (2)
Avatar GameInk
GameInk
#5 | 10. Apr 2013, 15:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar servana
servana
#6 | 10. Apr 2013, 15:12
60.000 gelöscht? Hat der Microsoft Store nicht gerade mal so viele, wie die "mal eben so" löschen? ;)
rate (10)  |  rate (7)
Avatar ltMorpheus
ltMorpheus
#7 | 10. Apr 2013, 15:21
Zitat von servana:
60.000 gelöscht? Hat der Microsoft Store nicht gerade mal so viele, wie die "mal eben so" löschen? ;)


Da kannst du mal sehen, wie viel Sch**ße sich unter der riesigen Zahl an Apps befindet. Und 60k ist wahrscheinlich längst nicht alles.

Was das Design betrifft, naja wird halt immer mehr in Richtung "Metro" getrimmt. Aber das verfolgt Google ja schon länger, von daher keine wirkliche Überraschung.
rate (7)  |  rate (8)
Avatar Asdwqe21q
Asdwqe21q
#8 | 10. Apr 2013, 15:52
Die könnten auch noch 100k mehr löschen ohne das es auffallen würde. 90% der Apps sind doch eh schrott.
Das es Schadsoftware überhaupt in den Store schafft, spricht auch nicht gerade für Google...
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Alfredog
Alfredog
#9 | 10. Apr 2013, 16:21
Schön das sich im Google Play Store mal eben so 60.000 Apps ansammeln können die Sicherheitsprobleme verursachen oder sogar Schadsoftware verbreiten. Das wirft ja ein echt gutes Licht auf das Angebot.
rate (6)  |  rate (3)
Avatar \__/
\__/
#10 | 10. Apr 2013, 16:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Google Play Store
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten