Windows-10-Browser Spartan : Cortana ist eine neue Art Assistent und nicht so nervig wie Clippy. Cortana ist eine neue Art Assistent und nicht so nervig wie Clippy.

Viele Office-Nutzer erinnern sich noch an die berühmt-berüchtigten animierten Assistenten, die erkennen sollten, was der Anwender gerade tun möchte und entsprechende Unterstützung anboten. Auch wenn diese Assistenten wie »Clippy«, eine Büroklammer mit Augen, inzwischen der Geschichte angehören, wird der neue Microsoft-Browser Spartan zusammen mit der Sprachassistentin Cortana eine ähnliche Funktion wieder aufleben lassen - allerdings wesentlich unaufdringlicher als Clippy.

WinBeta hat eine geleakte Version von Windows 10 erhalten, die weiter fortgeschritten ist als die aktuelle Technical Preview für Tester. Darin ist auch eine Version von Spartan samt Cortana-Integration enthalten. Cortana ist in Spartan eine Art ständiger Begleiter, erkennt und analysiert die Eingaben des Nutzers und versucht, dazu passende Informationen zu liefern. Besucht man beispielsweise die Webseite eines Unternehmens, bietet Cortana zusätzliche Details wie die Anschrift, Telefonnummer oder auch Öffnungszeiten an. Dabei verhält sich Cortana unaufdringlich, lediglich ein kleiner Text neben der Adresszeile zeigt an, dass weitere Informationen vorhanden sind. Ein Klick darauf öffnet einen Bereich rechts neben der angezeigten Webseite.

Eine weitere Funktion nennt sich »Ask Cortana«. Versteht der Nutzer beispielsweise einen Begriff in einem Text nicht, reicht es, diesen zu markieren und mit einem Rechtsklick »Ask Cortana« auszuwählen. Cortana zeigt dann zusätzliche Details zu diesem Begriff an. Das funktioniert laut dem Bericht auch mit Orten, Nahrungsmitteln und vielen anderen Dingen. Gibt der Nutzer einen Begriff wie »Wetter« ein, zeigt Cortana schon während des Tippens unterhalb der Adresszeile die aktuelle Wettervorhersage an. Bislang arbeitet Cortana in Spartan auch vollkommen ohne Sprachausgabe oder Klänge und lenkt nicht vom Websurfen ab. Die finale Version wird aber wohl eine aktivierbare Tonausgabe enthalten.