Steam : Steam bietet ab sofort Rückerstattungen für alle Käufe an. Steam bietet ab sofort Rückerstattungen für alle Käufe an.

Vollkommen überraschend bietet Valve ab sofort Rückerstattungen für alle Käufe auf Steam an. Dies bedeutet im Klartext, dass Spieler ab sofort »eine Rückerstattung für nahezu jeden Einkauf auf Steam auslösen [können]—aus jeglichem Grund.«

Auch die Voraussetzungen, um einen Kauf bei Steam rückerstatten lassen zu können, sind nicht gerade hoch. Dazu heißt es:

Die Steam Erstattungsrichtlinien gelten für alle Spiele und Software-Anwendungen im Steam-Shop bei Käufen innerhalb von zwei Wochen nach dem Einkaufsdatum und bei einer Spielzeit von weniger als zwei Stunden.

Der Ankündigung nach kann man sich den Kaufpreis von jedem Spiel, DLC, Bundle und gekauftem Steam-Guthaben, das noch nicht ausgegeben wurde, erstatten lassen. Einzig die oben genannten Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Um eine Rückerstattung anzufordern, wendet man sich ganz einfach an den Steam Support. Dieser prüft dann, ob die Forderung den Vorgaben entspricht und erstattet innerhalb einer Woche den Kaufpreis zurück.

Nicht möglich ist hingegen die Erstattung des Kaufpreises von Filmen, Geschenken und Spielen, die nicht über Steam erworben wurden. Außerdem hat man keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn man im betroffenen Spiel durch Valves Anti-Cheat-Maßnahmen (VAC) gebannt wurde.