Steam : Die offizielle Steam-App gibt es jetzt überraschend auch für Windows Phone und Windows 10 Mobile. Die offizielle Steam-App gibt es jetzt überraschend auch für Windows Phone und Windows 10 Mobile.

Auf iOS und Android gibt es sie schon lange, nun können auch Besitzer eines Windwos-Smartphones von unterwegs aus auf diverse Steam-Funktionen zugreifen: Microsoft und Valve haben eine offizielle Steam-App für Windows Phone und Windows 10 Mobile veröffentlicht.

Der App-Release erfolgte ohne Vorankündigung und überraschend. Die Mobile-Applikation ist bereits im Windows-Store gelistet und kann dort kostenlos heruntergeladen werden.

Die Steam-App ermöglich unter anderem das Chatten mit Freunden und den Einsatz des Steam Guard Mobile Authenticator. Außerdem kann von unterwegs auf das eigene Steam-Inventar, Trades und den Community-Marktplatz zugegriffen werden.

Ebenfalls möglich: Spiele von unterwegs auf den heimischen PC herunterladen und installieren lassen. Außerdem können App-Nutzer die neuesten Screenshots und Beiträge von Freunden bei Steam und die beliebtesten Inhalte der Steam-Community einsehen und sich über aktuelle News und Diskissionen in den eigenen Lieblingsgruppen und Spielen auf dem Laufenden halten.

Die Steam-App kann übrigens nicht auf eine SD-Karte installiert werden.

Unsere Galerie zeigt den Werdegang von Steam – vom Serverbrowser für Counter-Strike hin zur wichtigsten Online-Plattform für PC-Spiele. (Bild: DiglidiDudeNG, Deviantart.com)