Steam Greenlight : Valve hat eine Auswahl an 50 weiteren Spielen und Tools getroffen, die via Greenlight auf Steam erscheinen sollen. Valve hat eine Auswahl an 50 weiteren Spielen und Tools getroffen, die via Greenlight auf Steam erscheinen sollen. Valve hat eine neue Auswahl an 50 Spielen und Anwendungen bekannt gegeben, die ihren Weg über das Greenlight-Programm auf Steam finden sollen. Deren Entwickler haben im Vorfeld also selbst darum geworben, ein Vertriebsabkommen mit der Plattform zu erhalten.

Wie üblich sei die neue Auswahl anhand der Stimmenabgabe von Steam-Usern aber auch über Nachforschungen von Valve erfolgt. Das Unternehmen hätte dafür zum Beispiel »den Crowdfunding-Erfolg« oder die Verkaufszahlen auf anderen Plattformen mit einbezogen.

Nachfolgend die Liste der neuesten Greenlight-Spieleauswahl:

  • Anarchy Aracade

  • Astral Terra

  • Astrobase Command

  • Black Fire

  • Bliss

  • Breach & Clear

  • Bullet Bros

  • Crying is not Enough

  • Dark Horizons: Mechanised Assault Vehicle

  • Depression Quest

  • Dollhouse: Room 1313

  • Ethan: Meteor Hunter

  • Farm for your Life

  • From The Depths

  • Hand of Fate

  • Helicopter Simulator: Search and Rescure

  • High Wars

  • Interplanetary

  • Kill Them All

  • Ku: Shroud of Morrigan

  • Lambda Wars

  • Last Dream

  • Lili

  • Manos: The Hands of Fate

  • Marvin's Mittens

  • nKPro Racing

  • One Way Heroics

  • Paranormal State: Poison Spring

  • Procyon

  • Shadowgate

  • Spark Rising

  • Spate

  • Steam Squad

  • Subject 9

  • Tangiers

  • The 7th Guest 3: The Collector

  • The Note

  • The Repopulation

  • The Town of Light

  • Treasure Adventure World

  • X-Plane 10

  • XAM

Hinzu kommen fünf Tools, die zukünftig auch auf Steam angeboten werden sollen:

  • AIDA64 Extreme (Benchmark)

  • EVGA Precision X (Overclocking)

  • FPS Creator Reloaded (Editor)

  • Photo Blend 3D (Bildbearbeitung)

  • Reallusion CrazyTalk7 (Animation)

Seit dem Start von Greenlight im August 2012 erhielten insgesamt 533 Spiele und Programme »grünes Licht« von Valve. 166 davon stehen tatsächlich schon Verkauf auf Steam.

Unsere Galerie zeigt den Werdegang von Steam – vom Serverbrowser für Counter-Strike hin zur wichtigsten Online-Plattform für PC-Spiele. (Bild: DiglidiDudeNG, Deviantart.com)