Neue TV-Serien-Highlights aus den USA: Die Upfronts :

Nur drei von zehn Serien schaffen es jedes Jahr, in die Verlängerung zu gehen. Dieses Jahr mussten so altgediente Hochkaräter wie CSI: New York, aber auch Neulinge wie 666 Park Avenue zwangsweise in Rente gehen. Andere wie Private Practice und 30 Rock sind nach vielen Staffeln geplant ausgelaufen. Da gilt es nun, frisches Material heranzuschaufeln.

Zu vielen der neuen Shows haben die Sender bereits Teaser gezeigt. Allein auf Basis dieser - und der Präsentation, bei der fast immer alle Darsteller anwesend sind und die Werber umschmeicheln - werden bereits jetzt Millionen von Werbedollars gebucht. Doch ob eine Serie Erfolg hat, entscheiden am Schluss die Zuschauer mit den Quoten. Auch diesen Herbst werden wir uns bereits nach zwei bis drei Wochen von den ersten neuen Shows verabschieden können.

Auf was können Sie sich dieses Jahr am meisten freuen? Marvel - Agents of S.H.I.E.L.D. , Sleepy Hollow und J.J. Abrams neue Serie Almost Human machen derzeit den besten Eindruck. Zumindest eine dieser Serien müsste doch richtig, richtig gut werden. Und natürlich The Crazy Ones. Kann denn eine Sitcom mit Robin Williams schlecht sein?

Warten in Deutschland

Welcher Neustart davon auch in Deutschland zu sehen sein wird, erfahren wir wohl erst in den nächsten Monaten oder gar Jahren. Viel zu selten greifen RTL und Pro7 zu und wenn sie sich trauen, verstecken sie ihre Neueinkäufe auf Sendeplätzen nach Mitternacht. Kein Wunder, dass die Quoten dann nicht die Erwartungen erfüllen.

Zuschauer- und Quotenhighlights wie The Walking Dead, Once Upon a Time und Game of Thrones verkümmern bei RTL 2 und Super RTL, aber die DVD-Labels freut es. Wer nicht so lange warten will, findet immer häufiger bei Pay-TV-Sendern deutsche Erstausstrahlungen. Wer eine amerikanische Adresse vorweisen kann, hat mit dieser auch die Möglichkeit, ein amerikanisches iTunes-Konto anzulegen. Dort bekommt man die aktuellsten Episoden auch am Tag nach der Ausstrahlung zum Download.

Die Upfronts im Überblick

Wir stellen in fünf Specials jeweils die neuen Serien der Sender FOX, CBS, ABC, NBC und CW. Den Anfang macht in diesem Special FOX.