Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Seite 1 2 3 4 5

Special: Vorschau: E3 2013

Die wichtigsten PC-Spiele der E3 2013

Vom 11. bis zum 13. Juni findet in Los Angeles die E3 2013 statt, die wichtigste Spielemesse des Jahres. Wir verraten im Special, welche PC-Spiele gezeigt werden und über welche Ankündigungen spekuliert wird.

Von Redaktion GamePro, GameStar Redaktion |

Datum: 07.06.2013


Zum Thema » E3-Vorschau - Konsolen-Spiele Diese Spiele kommen für Konsolen » Video-Vorschau - Teil 1 Diese Spiele sind auf der Messe » Video-Vorschau - Teil 2 Diese Spiele sind auf der Messe » Video-Vorschau - Teil 3 Diese Spiele sind auf der Messe » Video-Vorschau - Teil 4 Diese Spiele sind auf der Messe Auf den folgenden Seiten haben wir die wichtigsten Spiele zusammengetragen, die im Rahmen der E3 2013 vorgestellt werden. Viele der Titel sind bereits bestätigt und werden garantiert gezeigt, über andere Spiele wurde bislang nur spekuliert, auch wenn die Zeichen für einen Reveal mehr als deutlich sind, bestes Beispiel Mirror's Edge 2 . Trotzdem können wir natürlich nicht versprechen, dass es tatsächlich zu allen diesen Spielen neue Infos, Screenshots und Videos von der E3 2013 gibt.

Und dann sind da ja auch noch die überraschenden Neuankündigungen, die zu jeder guten Spielemesse dazugehören. Es werden spannende Tage in denen wir auf GameStar.de und GamePro.de ausführlich über die Neuigkeiten aus Los Angeles berichten werden.

Die E3 ist allerdings in erster Linie eine Messe für Konsolenspiele. Das ist dem US-Markt geschuldet, auf dem der PC keine so große Rolle spielt, wie bei uns in Europa und besonders in Deutschland. Bei der E3 2013 werden zudem erstmals Spiele für Sony's und Microsofts Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One gezeigt. Aber gerade weil eine neue Konsolen-Generation ins Haus steht, ist die Messe auch für PC-Spieler interessant. Nicht nur, weil natürlich auch starke PC-exklusive Titel wie DayZ oder Command & Conquer gezeigt werden. Sondern weil mit der Wachablösung bei Xbox und Playstation eine wichitge Technikbremse gelöst wird.

ARMA 3 (PC)

Mit der Militärsimulation ARMA 3 setzt der Entwickler Bohemia Interactive seine Spieleserie fort, die einst mit dem legendären ersten Operation Flashpoint begann. ARMA 3 setzt also auch wieder auf Open-World-Umgebungen, viele Fahrzeuge (z.B. Panzer, Hubschrauber, Flugzeuge - teils futuristisch, weil Nahe-Zukunft-Setting), Waffen (diesmal modular ausrüstbar) und eine möglichst glaubwürdige Simulation von Militäreinsätzen und Kampfbedingungen.

Vorschau: E3 2013 : Der erste Screenshot aus der Beta-Version von ARMA 3. Der erste Screenshot aus der Beta-Version von ARMA 3.

Neben den Multiplayer- und Koop-Modi führt die Solo-Kampagne den NATO-Soldaten Captain Scott Miller in der nahen Zukunft auf die von Feinden besetzte Ägäis-Insel Altis (vormals mit Originalnamen Lemnos). Hier muss er sich nach einem schief gelaufenen Geheimeinsatz zunächst allein durchschlagen.

Später soll aber auch wieder das Kommandieren von größeren Truppenverbänden im Mittelpunkt stehen. Im Gegensatz zu ARMA 2 ist die Kampagne diesmal nicht im Koop spielbar, soll dafür aber für Einzelspieler interessanter sein und die zwingend notwendige Zusammenarbeit mit KI-Kameraden auf ein Minimum reduzieren, um Frustmomente wegen KI-Fehlern zu vermeiden. ARMA 3 nutzt die überarbeitet Technik des Vorgängers und setzt erstmals auf PhysX-Berechnung. Auch mit dabei: ein mächtiger Editor und Mod-Support.

Auf der E3 wird Bohemia erstmals Inhalte aus der Beta-Version von ARMA 3 zeigen.

» News, Screens und Videos zu ARMA 3

Assassin’s Creed 4: Black Flag (PC, Xbox 360, PS3, Wii U, Next-Gen)

Vorschau: E3 2013 : Assassin's Creed 4: Black Flag setzt auf ein Piraten-Setting. Assassin's Creed 4: Black Flag setzt auf ein Piraten-Setting. In Assassin's Creed 4: Black Flag übernimmt der Spieler die Rolle des Assassinen-Freibeuters Edward Kenway, dem Vater von Haytham Kenway aus Assassin's Creed 3 . Die Handlung spielt in der Karibik und lässt Edward mehrere Inseln wie Jamaika, Kuba und die Bahamas erkunden, die wir mit unserem Schiff in der offenen Welt ansegeln dürfen.

Im Hafen werden Schiff und Besatzung aufgerüstet, so steigern wir unsere Siegeschancen in den Seeschlachten, die nun ein deutlich wichtigeres Spielelement werden sollen, also noch im Vorgänger. Wer so viel Zeit auf Booten verbringt, geht natürlich auch mal baden. Damit das nicht zu langweilig wird warten in Assassin's Creed 4: Black Flag auch unter der Wasseroberfläche Schätze und Geheimnisse, denn unsere Spielfigur hat inzwischen das Tauchen gelernt.

» News, Screens und Videos zu Assassin's Creed 4: Black Flag

Battlefield 4 (PC, Xbox 360, PS3, Next-Gen)

Vorschau: E3 2013 : Auf der E3 wird es erstmals Multiplayer-Szenen aus Battlefield 4 geben. Auf der E3 wird es erstmals Multiplayer-Szenen aus Battlefield 4 geben. Battlefield 4 ist die Fortsetzung der Shooter-Serie von EA und Entwickler DICE. Das Setting des Spiels ist erneut in einem Kriegsszenario der Gegenwart angesiedelt und dreht sich um Verwicklungen US-amerikanischer, russischer und chinesischer Streitkräfte. Der Fokus liegt dabei in erster Linie auf dem Multiplayer-Modus, aber auch eine Singleplayer-Kampagne wird es wieder geben. Diese führt den Spieler als Anführer eines Squads US-Soldaten unter anderem in den Kampf gegen russische Spezialeinheiten nach Aserbaidschan und auf eine VIP-Rettungsmission nach Shanghai.

Wie die Vorgänger setzt Battlefield 4 auf Kämpfe mit Infanterie, Boden- und Luftfahrzeugen sowie Gefechte im Wasser. Als Technik-Gerüst kommt die neue Frostbite Engine 3 zum Einsatz, die unter anderem realistischere Zerstörung, bessere Animationen und Wettereffekte beinhalten soll. Im Multiplayer-Modus kehrt der Commander-Posten zurück.

Auf der E3 2013 wird DICE erstmals Spielszenen aus dem Multiplayer-Modus zeigen.

» News, Screens und Videos zu zu Battlefield 4

Batman: Arkham Origins (PC, Xbox 360, PS3, Wii U)

Die Fortsetzung zu Batman: Arkham Asylum und Arkham City spielt eigentlich davor: In Batman: Arkham Origins gerät ein junger Batman an Weihnachten in den Straßen von Gotham City ins Fadenkreuz von acht weltbekannten Auftragskillern wie etwa dem Schurken Deathstroke. Entwickelt wird das Actionspiel nicht mehr von Rocksteady, sondern von Warner Bros. Games Montreal. Am grundsätzlichen Konzept der Arkham-Reihe, sowie dem Freeflow-Kampfsystem soll nicht zu sehr herumgeschraubt werden. Vielmehr möchte man das Bekannte etwas verbessern und erweitern, um so neue Taktiken und Spielweisen anzubieten.

Vorschau: E3 2013 : Batman: Arkham Origins spielt vor den ersten beiden Arkham-Spielen. Batman: Arkham Origins spielt vor den ersten beiden Arkham-Spielen.

Hierfür soll es neue Gegnertypen geben, die andere Vorgehensweisen fordern. Natürlich sind auch wieder diverse Takedowns und andere Manöver mit an Bord. Die Spielwelt wird sich in zwei übergreifende Gebiete teilen: Old Gotham, als das Ganze noch nicht in das riesige Gefängnis aus Arkham City verwandelt wurde, und - wer hätte es gedacht - New Gotham, einen Stadtbezirk, der vor allem durch seine riesigen Hochhäuser hervorsticht.

» News, Screens und Videos zu zu Batman: Arkham Origins

Broken Age (PC)

Broken Age ist ein über Kickstarter finanziertes Adventure vom Entwickler Doulbe Fine. Lange lief das Spiel deshalb auch nur unter dem Namen Double Fine Adventure. Broken Age erhielt über 3,3 Millionen US-Dollar von mehr als 87.000 Unterstützern und löste dadurch den Crowdfunding-Boom aus.

Broken Age ist ein Point&Click-Adventure, das die Geschichte eines Jungen und eines Mädchen erzählt, die parallele Leben führen. Das Mädchen wurde von seinem Dorf dazu bestimmt, als Opfer für ein schreckliches Monster zu dienen - doch sie beschließt sich zu wehren. Zur selben Zeit lebt ein kleiner Junge ein einsames Leben auf einem Raumschiff unter der Obhut eines mütterlichen Computers. Aus dieser trostlosen Lage will er ausbrechen um Abenteuer zu bestehen und Gutes für die Welt zu tun.

» News, Screens und Videos zu zu Broken Age

Call of Duty: Ghosts (PC, Xbox 360, PS3, Next-Gen)

Vorschau: E3 2013 : Call of Duty: Ghosts erscheint auch für die Next-Gen-Konsolen. Call of Duty: Ghosts erscheint auch für die Next-Gen-Konsolen. Call of Duty: Ghosts wird vom Studio Infinity Ward entwickelt und kommt noch 2013 in den Handel. Der Multiplayer-Modus des Ego-Shooters soll durch dynamische Maps, auf denen Ereignisse wie Erdbeben oder eine Flut stattfinden, »runderneuert« werden. Für die Story der Singleplayer-Kampagne ist der Oscar-Preisträger Stephen Gaghan (unter anderem »Syriana« und »Traffic«) verantwortlich.

Neben technischer Verbesserungen an der Engine soll auch ein deutscher Schäferhund als neues Squadmitglied für neue spielerische Kniffe sorgen. Zur Story: Die USA wurden von einem unbekannten Gegner angegriffen und fast zerstört. Zehn Jahre später kämpft der Spieler als Mitglied der Guerilla-Einheit der Ghosts gegen einen übermächtigen und technisch fortschrittlichen Feind.

» News, Screens und Videos zu zu Call of Duty: Ghosts

Castlevania: Lords of Shadow 2 (PC, Xbox 360, PS3)

Vorschau: E3 2013 : Auf der E3 wird Castlevania: Lords of Shadow 2 gezeigt, im August erscheint der Vorgänger als Ultimate Edition endlich für PC. Auf der E3 wird Castlevania: Lords of Shadow 2 gezeigt, im August erscheint der Vorgänger als Ultimate Edition endlich für PC. Castlevania: Lords of Shadow 2 wird wieder vom spanischen Team Mercury Steam entwickelt und baut auf der Story des Vorgängers auf - mit neuen Charakteren und Schauplätzen, auch in der Gegenwart. Dracula/ Gabriel Belmont, nennt sich jetzt nur noch Dracul, kehrt geschwächt zurück und will seine alte Kraft wiedererlangen. Zu diesem Zweck muss er sein eigenes Schloss erkunden. Neue Vampir-Fähigkeiten erlauben es dem Spieler, seinen Gegnern das Blut auszusaugen oder die Form zu verändern.

» News, Screens und Videos zu Castlevania: Lords of Shadow 2

Castle of Illusion (PC, Xbox 360, PS3)

Castle of Illusion ist ein 3D-Remake des gleichnamigen Spiels für SEGA Mega Drive von 1990. In der Hauptrolle des Jump'n'Run-Adventures steht erneut die berühmte Disney-Figur Mickey Mouse, die wie im Original ein Spukschloss und den dazugehörigen Zauberwald erkunden muss, um Minnie Mouse vor der bösen Königin Mizrabel zu retten.

» News, Screens und Videos zu Castle of Illusion

Command & Conquer (PC)

Command & Conquer (vormals C&C: Generals 2) ist ein Echtzeit-Strategiespiel auf Basis der Frostbite-2-Grafikengine. Der Titel wird als Free2Play-Spiel angeboten, ist also grundsätzlich kostenlos spielbar. Wie schon im Vorgänger stehen drei Fraktionen zur Auswahl: die Europäische Union (EU), die Asiatisch-pazifische Allianz (APA) und die Globale Befreiungsarmee (GBA).

Vorschau: E3 2013 : Command & Conquer ist Free2Play und setzt auf die Frostbite 2 Engine. Command & Conquer ist Free2Play und setzt auf die Frostbite 2 Engine.

Bis auf Letztere heißen die Parteien zwar anders als im ersten Generäle, gleichen ihren 2003er-Pendants aber nahezu wie ein Panzer dem anderen. Eine Solo-Kampagne wird es zum Release allerdings noch nicht geben, im Mittelpunkt steht der Multiplayer-Modus. Einheiten- und Basisbau, Superwaffen und Rohstoffsammler bleiben aber erhalten. Command & Conquer soll später als Startplattform für die gesamte weitere Serie dienen und um die Zeitlinien aus Red Alert und der Tiberium-Reihe ergänzt werden.

» News, Screens und Videos zu Command & Conquer 2013

Dark Souls 2 (PC, Xbox 360, PS3)

Dark Souls 2 ist nach Demon's Souls und dem ersten Dark Souls der mittlerweile dritte Teil der extrem fordernden Action-Rollenspiel-Reihe. Es soll seinen Wurzeln treu bleiben, in Form einer neuen, größeren Welt und einem verbesserten Mehrspieler-Part aber auch genug frischen Wind mit sich bringen.

» News, Screens und Videos zuz Dark Souls 2

Das Schwarze Auge: Blackguards (PC, Xbox 360)

Vorschau: E3 2013 : Blackguards ist nur eines von mehreren neuen DSA-Spielen. Blackguards ist nur eines von mehreren neuen DSA-Spielen. Das Schwarze Auge: Blackguards ist ein rundenbasiertes Rollenspiel vom Entwicklerstudio Daedalic Entertainment. Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle eines verurteilten Mörders, der in Begleitung einer Truppe aus mehr als zweifelhaften Gestalten die Welt von Aventurien vor einer düsteren Zukunft bewahren muss. Es werden mehrere Klassen (Krieger, Magier und Jäger) zur Auswahl stehen, die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Die zahlreichen Haupt- und Nebenquests sollen insgesamt zirka 40 Stunden in Anspruch nehmen.

» News, Screens und Videos zu DSA: Blackguards

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Diesen Artikel:   Kommentieren (41) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#1 | 07. Jun 2013, 19:03
Wird anscheinend ne gute E3:
Erstmals seit Jahren sind mit Blackguards, South Park, Goodbye Deponia wieder echte Hits abseits des Mainstreams vertreten!

Aber auch sonst sieht es dank Witcher III, Dark Souls II und ähnlichem ziemlich gut aus!
rate (12)  |  rate (5)
Avatar mijaly
mijaly
#2 | 07. Jun 2013, 19:17
also ich freu mich auf die vorstellung des neuen ARMA 3 contents.
hab mich seit wochen im editor der alpha verloren und freu mich auf das neue futter ;-)

bei ESO war ich erst sehr skeptisch,das neuste video machte mich fröhlich und nun steh ich irgendwie so zwischen den beiden gefühlen.
mal schauen was die jungs auf der E3 so raushauen.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Ribeeery
Ribeeery
#3 | 07. Jun 2013, 19:28
Endlich wieder richtig spannende Titel, mit einigem Potential, auch wenn es fast wieder nur Teile einer Serie sind...siehe COD 12000 :/
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Voxxy
Voxxy
#4 | 07. Jun 2013, 19:48
*seufz* Total War ... haben will...endlich kein Schießpulver mehr...
rate (8)  |  rate (2)
Avatar servana
servana
#5 | 07. Jun 2013, 20:04
Da sind schon einige interessante Spiele dabei. Am meisten freue ich mich aber auf Dragon Age 3.
rate (5)  |  rate (8)
Avatar XKL1
XKL1
#6 | 07. Jun 2013, 20:27
Wow wo soll ich da anfangen?

Battlefield 4, Batman 3, Broken Age, Deponia 3, GTA5, Splinter Cell BL, The Witcher 3, Thief....

Oh mann, das ist die für mich spannendste E3 seit langer Zeit.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar KabelinternetFTW
KabelinternetFTW
#7 | 07. Jun 2013, 21:01
nun, ganz ehrlich, diesmal interessiert mich keine VORschau...

wieso nicht? Ganz einfach, die Abrechnung setzt sich bei mir wie folgt zusammen:

PS 4 Exclusives vs. Xbox one Exclusives


Die meisten davon sind keinem Spielmagazin der Welt bekannt...bis sie auf der E3 präsentiert werden.

Alles andere ist für mich bei dieser E3 relativ wayne.
rate (2)  |  rate (9)
Avatar steve2000
steve2000
#8 | 07. Jun 2013, 21:05
Da sind schon ein paar interessante Spiele dabei wo ich mich sehr auf Videomaterial freue ;D

-Command & Conquer
-Dragon Age 3: Inquisition
-Hellraid
-Star Wars - Battlefront
-Stronghold Crusader 2
-The Elder Scrolls Online
-The Evil Within
-The Witcher 3
-Total War: Rome 2
-World of Warships
rate (3)  |  rate (1)
Avatar headbang
headbang
#9 | 07. Jun 2013, 22:46
Ich hoffe ja das C&C wirklich gut wird, kein Pay2Win und keine merkwürdigen Experimente wie bei C&C 4.
Also das ist wahrscheinlich eins der Spiele das ich am meisten erwarte weil ich wissen will ob es jetzt gut geht oder nicht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Battlecat
Battlecat
#10 | 07. Jun 2013, 23:23
Ich bin vor allem auf dragon age 3 und thief gespannt. Ich hoffe nur, dass sie es nicht versauen :/
rate (3)  |  rate (0)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Specials > Vorschau: E3 2013
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten