Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Special: Die Spiel-Film-Macher

Die besten Fan-Filme (Teil 1)

Fanfilme sind in Mode und einige der unkommerziellen Projekte übertreffen sogar das, was Hollywood aus den Spielevorlagen macht. Hier sind unsere Lieblings-Fanfilme zu Spielen.

Von Thomas Wittulski |

Datum: 11.08.2013


Die Spiel-Film-Macher :

Zum Thema » Die Spiel-Film-Macher Die besten Fan-Filme (Teil 2) Mittelerde: Mordors Schatten ab 24,99 € bei Amazon.de Es steckt zwar kein großes Budget drin, dafür aber jede Menge Herz: Fan-Movies. Die Macher sind Anhänger bekannter Comicserien oder Videospiele, die sie regelrecht vergöttern. Penibel genau wird daher auch aufs Skript geachtet. Und darauf, dass auch jedes Detail im fertigen Film stimmt. Lizenzen für die Produktion haben die Macher nicht, daher werden die Filme auch nicht kommerziell veröffentlicht. Wir haben uns die Kurzfilme aus dem Videospielbereich angesehen und stellen euch hier zehn der besten vor.

Street Fighter: Legacy

Dass die Qualität der beiden kommerziellen Street Fighter-Filme zu wünschen übrig lassen, dürfte einem jeden Fan der Prügelspielreihe bekannt sein. Joey Ansah (u.a. bekannt als Desh Bouksani aus Bourne Ultimatum) ist Fan der Street Fighter -Serie und hat mit Legacy einen Kurzfilm gedreht, der mit den beiden Spielfilmen den Boden aufwischt. Drei Minuten Kampfszenen, wie man sie aus dem Spiel kennt, toll inszeniert. Capcom ist inzwischen auf Legacy aufmerksam geworden und plant eine Fernsehserie. So kanns gehen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Sedro89
Sedro89
#1 | 11. Aug 2013, 14:18
freddiew ist und bleibt die Nummer eins!
rate (7)  |  rate (13)
Avatar bofhi
bofhi
#2 | 11. Aug 2013, 14:24
Da fällt mir immer sofort "Escape From City 17" zu dem Thema ein, auch wirklich sehr gut gemacht, wie ich finde. Wird sicherlich in Teil 2 dabei sein.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Aizawa
Aizawa
#3 | 11. Aug 2013, 14:33
Zitat von bofhi:
Da fällt mir immer sofort "Escape From City 17" zu dem Thema ein, auch wirklich sehr gut gemacht, wie ich finde. Wird sicherlich in Teil 2 dabei sein.


Die Schauspieler sind da aber EXTREM billig, klar haben die keine Stars oder so, aber das hätten auch die Leute aus dem DSP Kurs unseres Jahrgangs besser hingekriegt. Die Action ist aber richtig gut. Was Half-Life angeht gibt es aber bessere Fan Filme.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Alex_McCall
Alex_McCall
#4 | 11. Aug 2013, 14:35
Wieso ist Gothic - Der Film nicht in der Liste?
rate (19)  |  rate (5)
Avatar TheDrake
TheDrake
#5 | 11. Aug 2013, 14:39
Wenn man es gerne etwas skurriler mag ist "There Will Be Brawl" vielleicht einen Blick wert. Die Aufmachung, Atmosphäre und Handlung erinnern ein wenig an Sin City, aber die Charaktere sind das erweiterte Ensemble von Super Smash Bros. - also alles was bei Nintendo Rang und Namen hat.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Asheira
Asheira
#6 | 11. Aug 2013, 14:52
Mir fehlt in der Liste "Tales of the Past (III)" der World of Warcraft Movie der mit Machina gemacht wurde. Es mag kein Live-Action sein, aber Musikuntermalung, Voice-Acting, Kameraführung ... alles so gut, dass er durchaus erwähnenswert wäre.
rate (1)  |  rate (6)
Avatar ck001
ck001
#7 | 11. Aug 2013, 14:53
hoffe immer noch auf einen richtigen fallout-film. the book of eli hat die optik sehr gut eingefangen (oder besser gesagt: kopiert), dafür war die story grütze (auch wenn die charaktere wie beispielsweise das kannibalistische paar in der einöde durchaus sehr gut in das fallout-universum gepasst hätte).
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Hoplophobie
Hoplophobie
#8 | 11. Aug 2013, 15:08
Zitat von Asheira:
Mir fehlt in der Liste "Tales of the Past (III)" der World of Warcraft Movie der mit Machina gemacht wurde. Es mag kein Live-Action sein, aber Musikuntermalung, Voice-Acting, Kameraführung ... alles so gut, dass er durchaus erwähnenswert wäre.


deswegen steht ja auch teil eins da :) ich wette beim zweiten teil wird dann von der community abgestimmt :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Philipp84
Philipp84
#9 | 11. Aug 2013, 16:21
Zitat von ck001:
hoffe immer noch auf einen richtigen fallout-film. the book of eli hat die optik sehr gut eingefangen (oder besser gesagt: kopiert), dafür war die story grütze (auch wenn die charaktere wie beispielsweise das kannibalistische paar in der einöde durchaus sehr gut in das fallout-universum gepasst hätte).


Klar, und Fallout hatt bei Mad Max kopiert, und Mad Max hatt bei ...
rate (1)  |  rate (5)
Avatar Xentor
Xentor
#10 | 11. Aug 2013, 16:28
Ich denke das Thema Fanfilme vs Hollywood ist ein wenig wie Grossfirmen Spiele vs Indy/Kickstarter.
Konzernprodukte, werden niemals die "Liebe" zum Projekt aufweisen, wie eben solche "kleine Teams" Sachen.
Weil es den großen in 90% immer nur um eben Gewinnmaximierung und Marktanalysenvergötterung geht.

Klar haben so Kurzfilme (!noch!) nicht die Klasse von echten Filmen erreicht, aber vieleicht in 5 jahrne oder so? Wenn sich Kickstarter bewiesen hat.... wer weiß.
rate (0)  |  rate (3)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Specials > Die Spiel-Film-Macher
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten