Gamescom 2016 : Wir zeigen alle wichtigen Termine, Zeiten und Veranstaltungen der Gamescom 2016 im Überblick. Wir zeigen alle wichtigen Termine, Zeiten und Veranstaltungen der Gamescom 2016 im Überblick.

Nach der E3 2016 steht nun mit der Gamescom 2016 die nächste große Spielemesse an. Die größte Besuchermesse findet vom 17. bis 21. August in Köln statt - und wartet mit einigen Spiele-Highlights auf. Welche davon man sich unbedingt anschauen sollte, haben wir in unseren Redaktionstipps festgehalten.

Wie bei jeder großen Messe gibt es abseits der Spiele aber natürlich noch viel Organisatorisches - wir zeigen was vor Ort an Veranstaltungen geboten ist und wie man die Messe von außerhalb am besten verfolgen kann:

Gamescom FAQ - das sollte man vor dem Besuch unbedingt wissen

Pressekonferenzen

Nachdem sich Sony, Microsoft und EA abgemeldet haben,finden dieses Jahr keine großen Pressekonferenzen auf der Gamescom statt. Für die Microsoft-PK gibt es aber immerhin ein Fan-Fest als Ersatz.

Livestreams

Statt der aufwendigen Media-Briefings, gibt es aber immerhin Livestreams der Publisher für alle, die nicht selbst vor Ort sein können. Sony kommentiert die Messe mit täglichen Streams, während EA zumindest die Eröffnungsveranstaltung über Youtube live überträgt.

16.8.: EA-Live-Stream zu FIFA 17, Battlefield 3 & Titanfall 2

Auch bei Blizzard gibt es Streams zu verschiedenen Spielen wie World of Warcraft oder Heroes of the Storm. Das volle Programm Fifa 17 und dem Ultimate Team gibt es dafür bei FUT LIVE! am 16. August um 19:30 Uhr von EA. Auch zu Titanfall 2 und Battlefield 1 gibt es Livestreams - ersterer konzentriert sich ganz auf den Multiplayer und findet am 16. August um 13:15 Uhr statt. Am selben Tag um 21 Uhr folgt dann der Stream zu Battlefield 1, der eine neue Karte und Pferde zeigen soll.

Auch wir begleiten die Gamescom über unsere #MissionGC im Livestream und zeigen regelmäßig neue Spiele.

Programm und Events

Wer auf die Gamescom fährt, kann dafür aber wie jedes Jahr an zahlreichen Events teilnehmen. Kostüm-Fans verschlägt es ins Cosplay-Village (Halle 10.1), während der Außenbereich von Halle 8 zum Sport einlädt. Auch ein Event-Level für Funsport und Action (Halle 5.1), darf natürlich nicht fehlen.

Aber auch abseits vom Messegelände ist etwas geboten: Parallel findet vom 19. bis 21. August das Gamescom City Festival in der Kölner Innenstadt statt. Mit dem Gamescom-Award ist außerdem eine große Preisverleihung für die besten Spiele der Messe geboten.