Age of Conan : Age of Conan Age of Conan So langsam nähert sich Age of Conan dem Stand an an, den es zum Verkaufstag eigentlich haben sollte. Ein weiterer -- längst überfälliger Schritt -- ist die Integration von DirectX 10 als Grafikoption. Der Leiter der Spieleentwicklung von Age of Conan Craig ‘Silirrion’ Morrison verspricht jetzt in einem Beitrag auf der offiziellen Website, dass der DirectX-10-Patch Bestandteil des nächstes größeren Updates für das Spiel sein wird. Ein genaues Datum verrät Morrison allerdings nicht. Derzeit arbeiten die Programmierer daran, die DirectX-10-version von den internen Testservern auf die öffentlichen Testserver umzulegen. Wann die Umstellung erfolgt, wird in einer separaten Mitteilung angekündigt.

Age of Conan : Craig ‘Silirrion’ Morrison erklärt die Verzögerung mit folgenden Worten: "Von Anfang an haben wir uns vorgenommen, dass die neue DirectX-10-Funktionalität nicht nur als 'Gimmick'-Zusatz sein darf, sondern das Spiel optisch verbessern soll. Wir sind er Ansicht, dass die Version, die wir momentan für den Test vorbereiten, das Ziel in einer Art und Weise erreicht, die die richtige Balance zwischen Grafik und Leistung findet. Wir haben sehr lange daran gearbeitet, praktisch alle DirectX-10-Funktionen anpassbar zu machen, sodass jeder Spieler die richtige Einstellung für die Leistungsfähigkeit seiner Hardware finden kann."

Age of Conan