Age of Empires 3 : Age of Empires 3: Kutschen und Züge dienen als Handelsrouten, die ihr Einkommen steigern und den Nachschub an Rohstoffen sicherstellen. Age of Empires 3: Kutschen und Züge dienen als Handelsrouten, die ihr Einkommen steigern und den Nachschub an Rohstoffen sicherstellen. Die Macher von Age of Empires 3 haben ein Herz für alle daheim gebliebenen Spiele-Fans, die nicht zur E3 fahren und das Strategiespiel live in Los Angeles bewundern können. Auf der frisch gestarteten Webseite zeigt Ensemble Studios nicht nur einen ersten Ingame-Trailer, sondern hat auch jede Menge hoch aufgelöste Screenshots und Artworks zum Spiel parat. Die zum größten Teil neuen Bilder finden Sie auch in unserer Online-Galerie.

Auch gibt es auf der Seite genauere Infos zu den Nationen in Age of Empires 3. So entwickelt sich die Wirtschaft der Deutschen wegen dem Mangel an Siedlern langsamer. Dafür können aber Planwagen und Uhlan-Kavallerie-Punkte kostenlos zu Dorfzentren umgewandelt werden. Zudem haben die Deutschen die Möglichkeit Söldner von ihrer Heimatstadt in die Neue Welt zu entsenden -- lange bevor dies andere Nationen können. Mehr Infos und ein neuer Trailer zur Physik-Engine sollen in Kürze folgen.