Alan Wake - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 16. Februar 2012  |   Publisher: Nordic Games

Alan Wake - Kosten für PC-Version schon eingespielt, Patch angekündigt

Die Verkäufe der PC-Version von Alan Wake haben die Kosten bereits wieder eingespielt. Außerdem kündigte Remedy Entertainment einen ersten Patch an, der sich um diverse Grafikprobleme kümmern wird.

Von Andre Linken |

Datum: 20.02.2012 ; 16:59 Uhr


Alan Wake : Die PC-Version von Alan Wake hat seine Kosten bereits wieder eingespielt. Die PC-Version von Alan Wake hat seine Kosten bereits wieder eingespielt. In der vergangenen Woche veröffentlichte Remedy Entertainment die PC-Version des Actionspiels Alan Wake via Steam. Dort schoss das Spiel innerhalb kürzester Zeit auf den ersten Platz der Verkaufscharts. Derzeit steht es noch auf den zweiten Rang.

Doch damit nicht genug: Wie Aki Järvilehto von Remedy jetzt im offiziellen Forum bekanntgab, wurden die Ausgaben für die Entwicklung und das Marketing der PC-Version innerhalb von nur 48 Stunden bereits wieder eingespielt. Am 2. März 2012 soll bekanntlich eine Retail-Version von Alan Wake in Europa folgen, die in Zusammenarbeit mit dem Publisher Nordic Games veröffentlicht wird.

Des Weiteren gab Remedy Entertainment bekannt, dass derzeit an einem ersten Patch für die PC-Version von Alan Wake gearbeitet wird. Unter anderem soll dieses Update die Probleme mit dem SLI-Betrieb beheben. Außerdem will der Entwickler die Maus-Steuerung verbessern und den sogenannten »Smoothing«-Effekt überarbeiten. Wann genau der Patch erscheinen wird, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Diesen Artikel:   Kommentieren (66) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#1 | 20. Feb 2012, 17:10
Tja... hätten Sie das Spiel zeitgleich mit der Xbox 360 Version veröffentlicht hätten Sie sich einige Zeit und Ressourcen sparen können..
rate (53)  |  rate (12)
Avatar Fred DM
Fred DM
#2 | 20. Feb 2012, 17:12
nicht schlecht. allzu viel kann die PC-umsetzung dann ja also doch nicht gekostet haben, was die frage aufwirft, wieso bei vielen spielen eine PC-version aus kostengründen erst mal ausgeschlossen wird...

mir ist das heuchlerische verhalten Remedys immer noch unsympathisch. jetzt heisst es, sie hätten hart dafür gekämpft, eine PC-version machen zu dürfen. vor einigen monaten hiess es noch, es gäbe keine PC-version weil sich das spiel nur auf der konsole (sprich: auf der couch liegend) richtig spielen lasse...
rate (53)  |  rate (19)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#3 | 20. Feb 2012, 17:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Majupa
Majupa
#4 | 20. Feb 2012, 17:13
Zitat von Fred DM:


mir ist das heuchlerische verhalten Remedys immer noch unsympathisch. jetzt heisst es, sie hätten hart dafür gekämpft, eine PC-version machen zu dürfen. vor einigen monaten hiess es noch, es gäbe keine PC-version weil sich das spiel nur auf der konsole (sprich: auf der couch liegend) richtig spielen lasse...

Die Frage ist aber ob sie auch glücklich waren das sie für X-Box exklusiv entwickeln mussten und was sollen sie den auch anderes sagen? Ist doch das übliche Marketing Geblubbere was sie sagen mussten, immerhin haben sie nun ohne Microsoft eine PC-Version veröffentlicht und es scheint sich ja auch auszuzahlen
rate (23)  |  rate (0)
Avatar Gamest0r
Gamest0r
#5 | 20. Feb 2012, 17:16
Marketing? Kann ja nicht so teuer gewesen sein, das Meiste davon haben ja PCGames und GameStar geleistet...
rate (23)  |  rate (13)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#6 | 20. Feb 2012, 17:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar gonzo1809
gonzo1809
#7 | 20. Feb 2012, 17:17
auf DEN zweiten Rang...

omg^^

leute die wat bio essen sin dick wegen den ganzen zucka ^^
rate (10)  |  rate (23)
Avatar Kalle21
Kalle21
#8 | 20. Feb 2012, 17:19
Um mal die Logik mancher User anzukurbeln, bzw. die Logik der Publisher/Entwickler anzupreisen:
PC-Version=>Raubkopien=>Leute saugen eher als auf Konsole zu spielen=>Weniger Umsatz
Womit sie durchaus recht behalten, aber ich denke wir hier bei Gamestar sind mittlerweile genug über Raubkopien aufgeklärt worden, das sie nur in seltenen Fällen wirklich schaden!
rate (10)  |  rate (10)
Avatar M3talc0re
M3talc0re
#9 | 20. Feb 2012, 17:26
Da amortisiert sich ein PC Spiel bereits nach einer Woche und trotzdem wollen uns diese Konzerne sagen, dass man riesige Verluste durch Raubkopien hat und sich der Firmenchef nur noch 5 Ferraris anstatt 10 leisten kann.
rate (42)  |  rate (9)
Avatar mh0001
mh0001
#10 | 20. Feb 2012, 17:26
Zitat von gonzo1809:
auf DEN zweiten Rang...

omg^^

leute die wat bio essen sin dick wegen den ganzen zucka ^^


teewohst, schinkenwohst und erdbeerkäse ^^
rate (11)  |  rate (14)
1 2 3 ... 7 weiter »

Stronghold Crusader 2
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Titanfall
19,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei bol.de
ANGEBOTE
PROMOTION
JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 16.02.2012
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei bol.de 6,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buch.de 6,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 6,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Samstag, 20.09.2014
12:38
11:28
10:33
10:07
09:00
07:15
Freitag, 19.09.2014
20:01
19:20
18:50
18:10
18:00
18:00
17:32
16:40
16:34
15:48
15:10
14:55
14:44
14:32
»  Alle News

Details zu Alan Wake

Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 16. Februar 2012
Publisher: Nordic Games
Entwickler: Remedy Entertainment
Webseite: http://www.alanwake.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 167 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 8 von 205 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 342 User   hinzufügen
Wunschliste: 114 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Alan Wake bei GOG.com downloaden  Alan Wake bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten